X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


55 von 235
Das große Praxisbuch der weißen Magie
[vom Liebeszauber bis zur Geldmagie ; weiße Magie im Alltag ; Hilfsmittel und Techniken, wie man die eigenen magischen Kräfte wecken kann]
VerfasserIn: Ansha
Verfasserangabe: Ansha
Jahr: 1999
Verlag: München, Ludwig
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: PR.O Ansh Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 06., Gumpendorferstr. 59-61 Standorte: PR.O Ansh Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: PR.OP Ansha Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die reiche Tradition: fundierte Informationen zur Geschichte der weißen Magie - Das eigene Potenzial erschließen: Lernen Sie Ihre magischen Fähigkeiten nutzen! Praktische Anleitung: Wie schaffe ich eigene Rituale für bestimmte Zwecke? Magische Techniken der Wunscherfüllung und Weissagung Magie ist seit Alters her die Kunst, die verborgenen Kräfte dieser Welt zu deuten und zu nutzen. Magisches Wissen und Techniken wurden jedoch Jahrhunderte unterdrückt und von den Eingeweihten als Geheimnis gehütet. Doch ist der Wunsch, die Wirklichkeit zu durchschauen und die Kräfte zu verstehen, die das Leben beeinflussen, heute noch genauso stark wie damals. In diesem Buch werden die Modelle und Methoden der weißen Magie vorgestellt, auf deren Basis man die Realität verändern kann. Es werden magische Übungen gezeigt, die Schritt für Schritt zu persönlichen großen Ritualen führen. Der Leser lernt die Bedeutung der symbolischen Handlungen und Gegenstände kennen, bekommt Anleitungen, wie man die eigenen magischen Werkzeugen findet und wie man die Initiation in das Wissen der Eingeweihten erhält.
Details
VerfasserIn: Ansha
VerfasserInnenangabe: Ansha
Jahr: 1999
Verlag: München, Ludwig
Systematik: PR.OP
ISBN: 3-7787-3750-3
Beschreibung: 252 S. : Ill.
Fußnote: Literaturverz. S. 251 - 253
Mediengruppe: Buch