X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 5
Was heilt in der Psychotherapie?
Überlegungen zur Wirksamkeitsforschung und methodenspezifische Denkweisen
Verfasserangabe: M. Hochgerner, E. Wildberger [Hg.] ; mit Beitr. von: Eva Adler ...
Jahr: 2000
Verlag: Wien, Facultas-Univ.-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPE Was / College 3f - Psychologie / Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Was heilt? Wohl keine Frage in der Psychotherapie ist in den letzten Jahren umstrittener gewesen. Ergebnisse aus der Psyochtherapieforschung werden genutzt, um Methoden gegeneinander auszuspielen (wer heilt schneller?), andere Verfahren zu verdrängen (Deutsches Psychotherapiegesetz) und die Kluft zwischen Psychotherapieforschern und Praktikern schürt mehr Ängste und Vorurteile als Lust auf gedeihliche Zusammenarbeit. Sicher ist bisher nur: 1. Psychotherapie hilft und 2. Es gibt keinen Nachweis für spezifische Wirkfaktoren einzelner Methoden. Dies ist die Ausgangsbasis für dieses Buch: Autorinnen und Autoren stellen zehn psychotherapeutische Methoden in ihrem eigenen Wirksamkeitsdenken dar. Vier Beiträge beschreiben den Spannungsbogen der Psychotherapieforschung in den letzten zehn Jahren. ... Ein Beitrag zur Ermutigung über das Heilungsverständnis in der Psychotherapie in Dialog zu treten - ein Buch für Tätige im psychosozialen Bereich, Verantwortliche im Gesundheitsbereich und mündige Patienten. / AUS DEM INHALT: / / / Ringler, Marianne Aspekte der Psychotherapieergebnisforschung S. 15- Seligmann, Martin Die Effektivität von Psychotherapie S. 30- Grawe, Klaus Grundriß einer Allgemeinen Psychotherapie S. 55- Tschuschke, Volker / Kächele, Horst / Hölzer, Michael Gibt es unterschiedlich effektive Formen der Psychotherapie? S. 90- Roschger-Stadlmayr, Brigitte / Wildberger, Elisabeth Nach-Forschung: Zwei Praktikerinnen befragen Klientlnnen nach Ende der Therapie S. 128- Tschuschke, Volker Wirkfaktoren in der Gruppenanalyse S. 147- Sedlak, Franz Katathym Imaginative Psychotherapie und Gesundheit S. 177- Laireiter, Anton R. Was heilt in der Verhaltenstherapie? S. 193- Keil, Wolfgang Grundeinstellungen und differentielle Interaktion Wirkfaktoren der Klientenzentrierten Psychotherapie S. 244- Frühmann, Renate Leid und Leiterfahrung Heilungsperspektiven und -wege vom Standpunkt Integrativer Gestalttherapie S. 260- Amendt-Lyon, Nancy Kontakt allein genügt nicht! Was wirkt in der Integrativen Gestalttherapie? S. 279- Adler, Eva Wirkfaktoren der Dynamischen Gruppenpsychotherapie S. 292- Sedlak, Franz Wie wirkt die Autogene Psychotherapie? S. 330- Hargens, Jürgen Wirkfaktoren systemischer Familientherapie S. 339- Pokorny, Veronika Die Wirkprinzipien der Konzentrativen Bewegungstherapie S. 366- Geißler, Peter Therapeutische Wirkfaktoren aus der Sicht Analytischer Körperpsychotherapie S. 382
Details
VerfasserInnenangabe: M. Hochgerner, E. Wildberger [Hg.] ; mit Beitr. von: Eva Adler ...
Jahr: 2000
Verlag: Wien, Facultas-Univ.-Verl.
Systematik: PI.HPE
ISBN: 3-85076-442-7
Beschreibung: 429 S. : graph. Darst.
Beteiligte Personen: Hochgerner, Markus [Hrsg.]; Adler, Eva
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch