X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 25
Totalitäre Versuchungen
russische Exildenker über die Ursachen der russischen Revolution und über den Charakter der europäischen Krise des 20. Jahrhunderts : eine Aufsatzsammlung
VerfasserIn: Luks, Leonid
Verfasserangabe: Leonid Luks
Jahr: 2017
Verlag: Wien, LIT
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.GR Luks / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die russischen Emigranten, die nach dem Sieg der bolschewistischen Revolution ihr Land verließen, wurden zu Zeugen und Opfern des ersten geschichtlichen Experiments, eine totalitäre Utopie in die Wirklichkeit umzusetzen. Viele von ihnen begriffen, dass die im Oktober 1917 begonnenen Prozesse lediglich den ersten Akt eines allgemeineuropäischen Zivilisationsbruchs darstellten. Wie gebannt schauten damals viele Europäer auf das von den Bolschewiki durchgeführte soziale Experiment, ungeachtet der Tatsache, dass unzählige Menschen für dieses Experiment mit ihrem Leben bezahlen mussten. Wie wurde dieses "Experiment" von den führenden russischen Exildenkern analysiert? Wie reagierten sie auf die immer tiefer werdende europäische Krise der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts? Mit diesen Fragen befasst sich das vorliegende Buch. --- Peter Struve, Semen Frank, Nikolaj Berdjaev, Sergej Bulgakov, Eurasier, Georgij Fedotov, Fedor Stepun
Details
VerfasserIn: Luks, Leonid
VerfasserInnenangabe: Leonid Luks
Jahr: 2017
Verlag: Wien, LIT
Systematik: PI.GR
ISBN: 978-3-643-13666-4
2. ISBN: 3-643-13666-8
Beschreibung: 331 Seiten
Schlagwörter: Europa, Exil, Geschichte 1917-1940, Intellektueller, Krise, Oktoberrevolution, Politische Philosophie, Russen, Europäer, Geistesarbeiter, Politische Theorie, Russin, Russland, Sozialphilosophie, Staatslehre, Weibliche Intellektuelle, Abendland, Denker <Intellektueller>, Großrussen, Intellektuelle, Intelligencija, Intelligentsia, Intelligenz <Soziologie>, Intelligenzija, Intelligenzler, Intelligenzschicht, Krisen, Krisensituation, Okzident, Revolution / Russland <1917, Oktober>, Revolution / Sowjetunion <1917>, Russische Revolution <1917, Oktober>, Russkije, Russland / Oktoberrevolution, Russland / Revolution <1917, Oktober>, Sowjetunion / Oktoberrevolution, Sowjetunion / Revolution <1917>, Staatsphilosophie, Identitätskrise, Lebenskrise, Mitteleuropa, Osteuropa, Politische Krise, Russland / Geschichte 1917, Sinnkrise, Sowjetunion / Geschichte 1917, Umweltkrise
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch