X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 17
Unser täglich Gift
wie die Lebensmittelindustrie unser Essen vergiftet
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Absolut Medien
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.GW.WI Unser / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.GW.WI Unse / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Immer mehr Wissenschaftler sehen einen Zusammenhang zwischen der Zunahme von Krebserkrankungen, Immunschwächen, Diabetes sowie neurologischen Erkrankungen und der sich verändernden Ernährung der Menschen. Der Wunsch, immer mehr Lebensmittel herzustellen und sie für längere Zeit haltbar zu machen, hat dazu geführt, immer häufiger chemische Zusätze in Nahrungsmitteln zu verarbeiten. Filmemacherin Marie-Monique Robin hat recherchiert, unter welchen Bedingungen Lebensmittel produziert, verarbeitet und konsumiert werden - vom Feld bis auf den Teller, von den verwendeten Pestiziden bis hin zu Zusatzstoffen und Kunststoffen, mit denen die Lebensmittel in Berührung kommen.
Details
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Absolut Medien
Systematik: TT.GW.WI
ISBN: 978-3-89848-545-6
2. ISBN: 3-89848-545-5
Beteiligte Personen: Robin, Marie-Monique
Sprache: ger¦fre
Originaltitel: Notre poison quotidien <dt.>
Fußnote: Sprache Hauptfilm: dt., franz. - Sprache Bonusfilm: franz.
Mediengruppe: DVD