X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


11 von 45
E-Medium
Die Verjagten
Flucht und Vertreibung im Europa des 20. Jahrhunderts
VerfasserIn: Piskorski, Jan M.
Verfasserangabe: Jan M. Piskorski
Jahr: 2013
Verlag: Siedler
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das Drama des Jahrhunderts, Flucht, Deportation, Heimatverlust. Ob aus ökonomischen, religiösen oder politischen Gründen, das Verjagtwerden wurde im Europa des 20. Jahrhunderts zu einer Massenerfahrung und zu einem Drama, das bis heute in vielen Familien nachwirkt. Abermillionen von Vertriebenen, Flüchtlingen und Entwurzelten wurden im Europa des 20. Jahrhunderts von der Geschichte überrollt. Ein längst überfälliges Buch, das nicht aufrechnet, sondern aufklärt. Das 20. Jahrhundert wird auch als Zeitalter der Vertreibungen bezeichnet. Durch Europa strömten bereits um den Ersten Weltkrieg Wellen von Menschen, die vor ethnischen Verfolgungen flohen. Am Ende des Jahrhunderts wurden Zwangsmigrationen vor allem durch den Zusammenbruch des kommunistischen Systems ausgelöst. Piskorski legt mit seinem preisgekrönten und auf breiter Quellen- und Literaturbasis geschriebenen Buch die erste europäische Geschichte des Zeitalters der Vertreibungen vor. Er spricht vom Exodus der Serben 1915, von den sowjetischen Deportationen der 1930er- und 1940er-Jahre, den Vertreibungen aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten, von der Evakuierung von Kindern aus dem von Bombenangriffen bedrohten London, von der Flucht der Italiener aus Istrien nach dem Krieg und schließlich vom Zerfall Jugoslawiens am Ende des 20. Jahrhunderts. Ein leidenschaftliches, mahnendes, mitunter auch provokantes Buch, das man nicht unberührt aus der Hand legt.
Details
VerfasserIn: Piskorski, Jan M.
VerfasserInnenangabe: Jan M. Piskorski
Jahr: 2013
Verlag: Siedler
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.GE.EE
ISBN: 9783641095680
Beschreibung: 412 S. : Ill., Kt.
Beteiligte Personen: Loew, Peter Oliver
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook