X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


21 von 1178
Abgründige Weihnachten
die wahre Geschichte eines ganz und gar unheiligen Festes
VerfasserIn: Rätsch, Christian
Verfasserangabe: Christian Rätsch
Jahr: 2014
Verlag: München, Riemann
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: VB.TX Räts / Weihnachten Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: VB.T Räts / College 2a - Freizeit Status: Entliehen Frist: 07.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Nikolaus, ein menschgewordener Fliegenpilz? Das klingt zunächst befremdlich und weit hergeholt. Seinen ethnologischen Ursprung hat der Weihnachtsmann jedoch schon zu germanischer Zeit: Zum Fest der Wintersonnenwende wurden Fliegenpilze verzehrt, um sich davon zu berauschen und in höhere Dimensionen zu befördern, also der Sonne ein Stück näher zu sein. Christian Rätsch erklärt verblüffende Zusammenhänge und die Hintergründe unseres modernen Weihnachtsrituals: In Wirklichkeit feiern wir nämlich ein heidnisches Fest und der rot-weiß-gewandete Weihnachtsmann entpuppt sich dabei als verkappte Version von Wotan, als heimlicher Schamane und sogar als anthropomorpher Fliegenpilz. Ein schräger Blick auf das bedeutungsvollste aller Feste - wissenschaftlich fundiert und zugleich höchst unterhaltsam.
(Verlagstext)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
Einleitung | 10 / Vision I - Ich bin ein Neandertaler | 13 / Vision II - Die Wilde Jagd | 22
Räucherwerk für die Wilde Jagd | 26/ Der Fliegenpilz - Eine etwas handfeste Mykologie | 30 / Das mysteriöse Sorna | 36
Der Rausch - Ursprung der Kultur | 38
Die Wirkungen des Fliegenpilzes | 42
Die berüchtigte Dreck-Apotheke | 54 / Zubereitungen mit Fliegenpilz | 57
Fliegenpilz-Wodka | 57
Fliegenpilz-Carpaccio - Carpaccio de l'amanita | 58
Kandierte Fliegenpilze | 58
Getrocknete Fliegenpilze | 59
Fliegenpilzbier | 60
Nepalesisches Fliegenpilz-Curry | 62
Der japanische Tengupilz | 62/ Pilzberauschte Fliegen | 67 / Was die Wilde Jagd uns so alles beschert! | 76 / Das Rentier und der Schamane| 88 / Perchtenläufe - Die Wilde Jagd im südlichen Brauchtum | 99 / Wintersonnenwende und Weihnachten | 111 / Unser schamanisches Weihnachtsfest | 121
Neunerlei Weihrauch | 138/ Der Weihnachtsmann als anthropomorpher Fliegenpilz | 141 / Der Glückspilz an sich | 147 / Danksagung | 154 / Weiterführende Literatur | 155 / Anmerkungen | 158
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Rätsch, Christian
VerfasserInnenangabe: Christian Rätsch
Jahr: 2014
Verlag: München, Riemann
Systematik: VB.T, GS.EE
ISBN: 978-3-570-50165-8
2. ISBN: 3-570-50165-5
Beschreibung: 1. Aufl., 159 S. : zahlr. Ill.
Schlagwörter: Brauchtum, Heidentum, Kulturanthropologie, Schamanismus, Weihnachten, Fliegenpilz, Geschichte, Kultur, Perchten, Volksglaube, Wilde Jagd, Geburt Jesu, Jesus Christus / Geburt, Geschichtsphilosophie, Kulturphilosophie, Vergangenheit, Zivilisation, Aberglaube, Religiöse Volkskunde, Volksreligion, Brauch, Bräuche, Christfest, Christmas (eng), Customs (eng), Mudang, Paganismus, Volksbrauch, Volksbrauchtum, Volksbräuche, Weihnacht, Weihnachtsfest, Landesgeschichte, Ortsgeschichte, Regionalgeschichte, Zeitgeschichte, Chasse-galerie, Mesnie Hellequin, Oskorei, Volksglauben, Wildes Heer, Åsgårdsrei, Hausbaum, Kirchenfest , Politische Anthropologie, Schamanen-Reise, Sportanthropologie, Alltagskultur, Geistesgeschichte, Jugendkultur, Kulturelle Identität, Volkskultur, Vor- und Frühgeschichte, Glaube
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch