X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 210
Natur-Erlebnis-Ferien
Handbuch für die Gestaltung umweltpädagogischer Kinder- und Jugendfreizeiten
Verfasserangabe: Anke Schlehufer und Steffi Kreuzinger
Jahr: 2010
Verlag: Augsburg, ZIEL
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EJS Schle / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
FERIENFREIZEITEN sind in der Praxis der Kinder- und Jugendarbeit sehr beliebt, vielfältig und voller Chancen. Kaum eine Form der Pädagogik eignet sich besser für erlebnis- und handlungsorientierte Umweltbildung als Naturerlebnisferien. In diesem Handbuch wird die Vielfalt der praktischen Möglichkeiten beschrieben und in den Rahmen von Umweltbildung und Erlebnispädagogik eingebettet.
 
DAS HANDBUCH wendet sich an alle FreizeitpädagogInnen, die ihre bisherige Praxis ergänzen möchten: MitarbeiterInnen der Kinder- und Jugendarbeit, Ehrenamtliche aus Jugendverbänden und Kreisjugendringen, LehrerInnen, Studierende sowie Eltern. Die einzelnen BAUSTEINE lassen sich in der umweltpädagogischen Praxis der Kinder- und Jugendarbeit einsetzen. Die Autorinnen schreiben AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS und möchten ihren Erfahrungsschatz für andere nutzbar machen. Ihre Anregungen stammen aus Ferienfreizeiten mit Kindern und Jugendlichen von 8 bis 14 Jahren.
 
AUS DEM INHALT
 
Vorworte
1Leitbilder, Ziele, Konzepte 9
1.1 Zukunftsfähige Lebensstile: Agenda 21 und ökologische Kinderrechte 11
1.2 Bildung für nachhaltige Entwicklung 16
1.3 Natur erleben - Zukunft mitgestalten 18
1.4 Naturerlebnisferien im Kontext der Bildung für nachhaltige Entwicklung 24
2Planung und Organisation 27
2.1 Konzeption und Form der Ferienfreizeit 28
2.2 Leitung und Team 28
2.3 Die Teilnehmerinnen 30
2.4 Der geeignete Ort 31
2.5 Motto, Thema und Spannungsbogen 32
2.6 Kalkulation und Ausschreibung 33
2.7 Merkblatt und Vortreffen 35
2.8 Ausrüstung und Material 37
2.9 Schulung und Begleitung des Teams 39
3Alltagsökologie 41
3.1 Fahrt und Transport 42
3.2 Ankommen am Ferienort 44
3.3 Tipps zu Wasser, Hygiene und Entsorgung 44
3.4 Vollwertige Ernährung 46
3.5 Die Selbstversorgerküche 59
4Leben in der Gemeinschaft 63
4.1 Spiele zum Kennenlernen 64
4.2 Lebendige Strukturen, rhythmischer Tagesablauf 64
4.3 Singen und Spielen 66
4.4 Partizipation: Mitbestimmung ermöglichen 69
4.5 Mit Konflikten umgehen 70
4.6 Integration: B&N-Ferienfreizeiten 71
4.7 Feste und Feiern: Höhepunkte inszenieren 72
5Mit der Natur leben und lernen 77
5.1 Land und Leute vor Ort 79
5.2 Elementare Naturbegegnungen 80
5.3 Mit offenen Sinnen 91
5.4 Fantasiereisen und Naturmeditationen 94
5.5 Naturforscher unterwegs 98
5.6 Zusammenhänge erkennen, darstellen, vertiefen 104
5.7 Im Dialog mit der Natur 120
6Kleine und große Abenteuer 127
6.1 Naturerfahrungsrallyes 128
6.2 Spielgeschichten 135
6.3 Problemlöseaufgaben 138
7Kreative Workshops 143
7.1 Schmuck und Spiele aus der Natur 145
7.2 Papier selbst geschöpft 148
7.3 Klänge erfüllen die Luft 150
7.4 Farben machen das Leben bunt 154
7.5 Vom Schaf zur Wollsocke 158
7.6 Naturschönheit: duftende und pflegende Kosmetik 159
8Variationen 163
8.1 Alternative Winterfreizeiten 164
8.2 Umweltbaustellen 170
8.3 Mit kleinen Gruppen unterwegs 175
9Erlebnisse mit nach Hause nehmen 181
9.1 Eindrücke und Ausdrücke 182
9.2 Abschied gestalten 191
9.3 Wieder zu Hause 192
Anhang 193
Details
VerfasserInnenangabe: Anke Schlehufer und Steffi Kreuzinger
Jahr: 2010
Verlag: Augsburg, ZIEL
Systematik: PN.EJS
ISBN: 978-3-940562-35-7
2. ISBN: 3-940562-35-1
Beschreibung: 3., überarb. Aufl., 197 S. : Ill.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch