X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 11
Die Legitimation von Imperien
Strategien und Motive im 19. und 20. Jahrhundert
Verfasserangabe: Herfried Münkler ... (Hg.) Münkler, Herfried [Hrsg.] ; Eichhorn, Mathias ; Gehler, Michael ; Hausteiner, Eva Marlene ; Hildebrand, Daniel ; Huhnholz, Sebastian ; Lekon, Christian ; Leonhard, Jörn ; Lotz, Andreas ; Niesen, Peter ; Stuchtey,
Jahr: 2012
Verlag: Frankfurt am Main [u.a.], Campus-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.NN Legi / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Im Vergleich zu Nationalstaaten stehen Imperien unter einem besonderen Legitimationsdruck. Anhand theoretischer Zugänge zu Fragen politischer Legitimation sowie konkreter historischer Beispiele analysieren die Autorinnen und Autoren des Bandes, wie im 19. und 20. Jahrhundert versucht wurde, demokratische Strukturen und imperiale Handlungslogik zu vereinbaren. Eine wichtige Strategie ist das Versprechen von Fortschritt und Modernisierung für die kolonisierten Völker, eine andere die Aussicht auf Frieden und Wohlstand für Zentrum und Peripherie. Diese imperialen Vorstellungen haben bis heute Konjunktur, wie etwa die Debatte um »gerechte Kriege« zeigt. In diesem Kontext bietet der Band einen wichtigen Beitrag zum Verständnis auch gegenwärtiger politischer Prozesse.
 
/ AUS DEM INHALT: / / / Inhalt
Einleitung 7
Herfried Münkler und Eva Marlene Hausteiner
Selbstvergleich u n d Selbstbehauptung:
Die historische Imagination imperialer Eliten 15
Eva Marlene Hausteiner
Translation, Filiacion und Analogiebildung:
Politische Legitimation u n d strategische Reflexion im
Spiegel vergangener Imperien 3 4
Herfried Münkler
Wie legitimierten sich multiethnische Empires im langen
19. Jahrhundert? 7 0
Jörn Leonhard
Ein liberales Weltreich? Westeuropäische Diskurse im
19. Jahrhundert 9 4
Benedikt Stuchtey
Das Motiv der Zeit bei der Legitimation von Kolonialimperien:
Die Briten (und Römer) in Jemen, Kongo u n d China,
1899-1951 110
Christian Lekon
Augusteische Schwelle als Herrschaftsrationalisierung?
Zum Verhältnis von Herrschaftsaufwand u n d politischer Stärke
imperialer Herrschaft 131
Daniel Hildebrand
Carl Schmitts blinder Fleck: Z u r absoluten Feindschaft aus
imperientheoretischer Perspektive 145
Andreas Lötz
http://d-nb.info/1022501755
6 INHALT
Imperiale Freund-Feind-Unterscheidung u n d die Theologie
Reinhold Niebuhrs 173
Mathias Eichhorn
Imperiale oder Internationale Beziehungen? Imperiumszyklische
Überlegungen zum jüngeren American-Empire-Diskurs 194
Sebastian Huhnholz
Autorinnen u n d Autoren 231
Dank 2 3 4
Register 235
 
Details
VerfasserInnenangabe: Herfried Münkler ... (Hg.) Münkler, Herfried [Hrsg.] ; Eichhorn, Mathias ; Gehler, Michael ; Hausteiner, Eva Marlene ; Hildebrand, Daniel ; Huhnholz, Sebastian ; Lekon, Christian ; Leonhard, Jörn ; Lotz, Andreas ; Niesen, Peter ; Stuchtey,
Jahr: 2012
Verlag: Frankfurt am Main [u.a.], Campus-Verl.
Systematik: GE.NN
ISBN: 978-3-593-39784-9
2. ISBN: 3-593-39784-6
Beschreibung: 239 S.
Beteiligte Personen: Münkler, Herfried [Hrsg.]
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch