X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 10
E-Medium
Strafe Gottes
mehr als ein Kriminalroman
VerfasserIn: Ramírez, Sergio
Verfasserangabe: Sergio Ramírez
Jahr: 2012
Verlag: edition 8
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Anfang der dreissiger Jahre des letzten Jahrhunderts wurde in León, der damals zweitgrössten Stadt Nicaraguas, dem Guatemalteken Oliverio Castañeda, der seine Frau, seine Geliebte und deren Vater umgebracht hatte, der Prozess gemacht, an dessen Ende er als Giftmörder hingerichtet wurde. Dieser historische Kriminalfall, mit dem er aus seiner Zeit als Jura-Student in León vertraut war, diente Sergio Ramírez als Vorlage für seinen Roman 'Castigo Divino' (Strafe Gottes), den er 1985 bis 1987, als schriftstellernder Vizepräsident von Nicaragua, schrieb. Der Autor schildert den Prozess, in dem zunächst alles auf Castañedas Schuld hindeutet; er leuchtet die sozialen, ökonomischen und amourösen Verstrickungen der Hauptfiguren aus und deutet schliesslich die Möglichkeit einer überraschenden Verschiebung der Schuldfrage an. Dabei entfernt sich Ramírez vom Fall Castañeda, so wie er überliefert ist, und zeigt die Brüchigkeit von Zeugenaussagen und Sachverständigengutachten auf und die gewaltige Wirkung von Vorurteilen, Eigeninteressen und politischen Zwängen auf den Verlauf des Prozesses.
Details
VerfasserIn: Ramírez, Sergio
VerfasserInnenangabe: Sergio Ramírez
Jahr: 2012
Verlag: edition 8
Systematik: TE.DR.D, TE.GE.UMM
ISBN: 9783859901926
Beschreibung: 504 S.
Beteiligte Personen: Brovot, Thomas
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook