X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 12
Reggio-Pädagogik auf einen Blick
Einführung für Kita und Kindergarten
Verfasserangabe: Wolfgang Ullrich/Franz-J. Brockschnieder
Jahr: 2009
Verlag: Freiburg im Breisgau ; Basel ; Wien, Herder
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.G Ullr / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.G Ullr / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Vorstellung des Bildungsverständnisses der Reggio-Pädagogik und Einführung in die zentralen Grundlagen.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
 
Einleitung 7
1 Wie alles anfing - eine kleine Geschichte der
Reggio-Pädagogik 11
2 Veränderungsprozesse brauchen ein Fundament - grundlegende
Annahmen der Reggio-Pädagogik 15
2.1 Pädagogik als Prozess 15
2.2 Pädagogik als gesellschaftliche Aufgabe 17
2.3 Pädagogik ist Kooperation und Kommunikation 20
2.4 Pädagogik beinhaltet Rechte 21
2.5 Pädagogik setzt bestimmte Haltungen voraus 22
3 Bildung kann man nicht lehren - das Bildungsverständnis
der Reggio-Pädagogik 25
3.1 Bildungseinrichtungen statt Parkplatz: zum Selbstverständnis der
Kindergärten 25
3.2 Die Doppelbedeutung des Bildungsbegriffs - Bildung als Ziel
und Prozess 27
3.3 Ästhetische Bildung: ein besonderer Weg der Weltaneignung 33
3.4 Bilden ist mehr als Lernen - Lernangebote bildend gestalten 38
4 Wenn ein Schiff auf Reisen geht - Strukturelemente
der Reggio-Pädagogik 45
4.1 Der Kindergarten - ein Ort produktiver Unruhe 45
4.2 Organisation ist Begegnung - Grundlagen des Organisationskonzeptes
47
4.3 Vieles ist bei uns (fast) wie überall - von der Gruppenstärke bis
zu den Öffnungszeiten 48
4.4 Manches ist bei uns anders - von der altershomogenen Gruppe
bis zum ReMida 51
Wenn Puppen zu Komplizen werden - Aspekte der
praktischen pädagogischen Arbeit
Der Tagesablauf
Spiel und thematische Arbeit
Beobachtung
Projektarbeit
Portfolios und "sprechende Wände" - Qualitätssicherung und
Qualitätskontrolle
Die Rolle der Erwachsenen
6 Spieglein, Spieglein an der Wand - Architektur,
Räume und ihre Ausstattung 77
7 Wir haben einfach angefangen - Reggio ist kein Modell,
oder doch? 82
8 Wer, wie, was? - Literatur, Medien, Kontakte 86
Zeittafel zur Reggio-Pädagogik 96
 
 
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Wolfgang Ullrich/Franz-J. Brockschnieder
Jahr: 2009
Verlag: Freiburg im Breisgau ; Basel ; Wien, Herder
Systematik: PN.G
ISBN: 978-3-451-32410-9
2. ISBN: 3-451-32410-5
Beschreibung: 1. Aufl. der vollst. überarb. und erw. Neuausg., (3. Gesamtaufl.), 96 S. : Ill.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literatur- und URL-Verz. S. 86 - 94
Mediengruppe: Buch