X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 17
Energetische Psychologie
VerfasserIn: Gallo, Fred P.
Verfasserangabe: Fred P. Gallo. [Übers.: Sabine Koch]
Jahr: 2000
Verlag: Kirchzarten bei Freiburg, VAK-Verl.-GmbH
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPK Gall / College 3f - Psychologie / Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses einführende Handbuch zeigt, wie psychische Probleme als Energiestörungen verstanden und mit den aus der Kinesiologie bekannten Test- und Balancetechniken sondiert und ausgeglichen werden können. Für Psychologen, Psychotherapeuten, Kinesiologieanwender und psychologisch interessierte Laien.Dieses Buch handelt von einer neuen, faszinierenden Perspektive in Psychologie und Psychotherapie: Unter der Bezeichnung "Energy Psychology" hat sich in den USA ein Zweig der Psychologie etabliert, der sich mit der Wirkung von Energiesystemen auf Emotionen und Verhalten befasst. Energie ist dabei zu verstehen im Sinne der Akupunktur, der morphischen Resonanz (Sheldrake) und ähnlicher Ansätze. Psychische Probleme werden demnach als Energieunterbrechungen oder Energiestörungen verstanden. Gallo beginnt mit einem Überblick über gängige Erklärungsmuster und Denkrichtungen der gegenwärtigen Psychologie. Er beschreibt dann das neue Paradigma der "Bioenergie" und untersucht die Relevanz von Akupunktur, Homöopathie, Angewandter Kinesiologie und Quantenmechanik für die Energetische Psychotherapie. Er schildert psychotherapeutische Anwendungen von Test- und Balancetechniken, die in ähnlicher Weise in der Angewandten Kinesiologie eingesetzt werden, und gibt detaillierte Hinweise zur Behandlung psychischer Probleme wie Traumata, Phobien, Süchte, Schuldgefühle und Depressionen.Fred P. Gallo lebt in Mercer/Pennsylvania (USA) und arbeitet seit 1977 als Psychologe in privater Praxis. Er begann seine berufliche Laufbahn als Lehrer und Berater und studierte später klinische Psychologie und Entwicklungspsychologie. Im Laufe der Jahre absolvierte er weitere Ausbildungen und sammelte Erfahrungen in klientenzentrierter Therapie, Gestalttherapie, Verhaltenstherapie, NLP und Thought Field Therapy (TFT). Für die zuletzt genannte Methode konzipierte er selbst Ausbildungskurse, die er seit 1994 anbietet.
Details
VerfasserIn: Gallo, Fred P.
VerfasserInnenangabe: Fred P. Gallo. [Übers.: Sabine Koch]
Jahr: 2000
Verlag: Kirchzarten bei Freiburg, VAK-Verl.-GmbH
Systematik: PI.HPK
ISBN: 3-932098-75-7
Beschreibung: 324 S. : Ill.
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Energy psychology <dt.>
Fußnote: Literaturverz. S. 309 - 320
Mediengruppe: Buch