X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 30
Wanderungen zwischen Ethnologie und Psychoanalyse
psychoanalytische Gespräche mit Migrantinnen aus der Türkei
VerfasserIn: Saller, Vera
Verfasserangabe: Vera Saller
Jahr: 2003
Verlag: Tübingen, Ed. diskord
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.BMS Sall / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Arbeit referiert zunächst Überlegungen und Thesen zur therapeutischen Arbeit im interkulturellen Kontext, um dann einen eigenen Kulturbegriff zu formulieren. Um die individuellen Entscheidungen der Akteure nicht durch einen soziologistischen Funktionalismus zu reduzieren, werden die Entscheide der Individuen im Rahmen der kulturellen Denkkategorien rekonstruiert. Es folgen Ausführungen zur symbolischen Kultur und deren Funktion für das psychische Gleichgewicht der Einzelnen. Die Autorin stellt dann ein Modell des Denkens vor, das davon ausgeht, dass der Einzelne der Kategorien der symbolischen Kultur bedarf, um sich überhaupt kognitiv zu orientieren. Das Modell sieht vor, das Bemühen um das emotionale Gleichgewicht als einen der grundlegenden Organisatoren von Handeln und Denken anzuerkennen. Im ersten Teil der Dissertation erarbeitet die Autorin diesen theoretischen Ansatz für ihre therapeutische Arbeit mit Migrantinnen aus der Türkei. Im zweiten Teil werden abgebrochene und gelungene Therapieverläufe nachgezeichnet und mit Hilfe des ausgearbeiteten Theorieansatzes zu verstehen gesucht. Insgesamt schildert die Autorin die Welt von Frauen, die sich in neuen Außenwelten zurechtfinden müssen, und die Konflikte mit den kulturellen Anforderungen, vor allem den traditionellen Festlegungen von Geschlechterrollen, denen sie ausgesetzt werden.
Details
VerfasserIn: Saller, Vera
VerfasserInnenangabe: Vera Saller
Jahr: 2003
Verlag: Tübingen, Ed. diskord
Systematik: GS.BMS
ISBN: 3-89295-736-3
Beschreibung: 493 S. : graph. Darst.
Fußnote: Zugl.: Zürich, Univ., Diss., 2002 / 03
Mediengruppe: Buch