X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


41 von 510
Die politische Ökonomie des Holocaust
zur wirtschaftlichen Logik von Verfolgung und "Wiedergutmachung"
Verfasserangabe: Dieter Stiefel (Hg.)
Jahr: 2001
Verlag: München [u.a.], Oldenbourg
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.TO Pol / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Entliehen Frist: 04.01.2023 Vorbestellungen: 0
Inhalt
DIETER STIEFEL / Vorwort 7 / DIETER STIEFEL / The Economics of Discrimination 9 / GERHARD BOTZ / Arisierungen in Österreich (1938-1940) 29 / BRIGITTE BAILER-GALANDA / Rückstellung und Entschädigung 57 / DIETER STIEFEL / Die österreichischen Lebensversicherungen 77 / GERALD D. FELDMAN / Die Allianz Versicherung und / die politische Ökonomie des Holocaust 95 / DIETER ZIEGLER / Die deutschen Großbanken im "Altreich" 1933-1939 117 / OLIVER RATHKOLB / Vermögenswerte jüdischer Kunden / in dem "Postsparkassenamt" Wien / Nazi-Raub 1938-1945 149 / FLORIAN FREUND - BERTRAND PERZ / Zwangsarbeit in Österreich unter der NS-Herrschaft 181 / ULRICH HERBERT / Zwangsarbeiter im "Dritten Reich" und / das Problem der Entschädigung / Ein Überblick 203 / JONATHAN PETROPOULOS / Kunstraub / Warum es wichtig ist, die Biographien der Kunstsachverständigen / im Dritten Reich zu verstehen 239 / HANS WINKLER / Österreich - die völkerrechtlichen Aspekte 259 / JAMES D. BINDENAGEL, / Erinnerung, Verantwortung und Zukunft / Die Erfüllung des Versprechens von Gerechtigkeit / durch würdige Zahlungen 289 / GÜNTER BISCHOF / ,Opfer' Österreich? / Zur moralischen Ökonomie des / österreichischen historischen Gedächtnisses 305 / Autorinnen und Autoren 336 / /
Details
VerfasserInnenangabe: Dieter Stiefel (Hg.)
Jahr: 2001
Verlag: München [u.a.], Oldenbourg
Systematik: GW.TO
ISBN: 3-486-56555-9
Beschreibung: 335 S.
Mediengruppe: Buch