X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 62
Replaycity
Improvisation als urbane Praxis
VerfasserIn: Dell, Christopher
Verfasserangabe: Christopher Dell
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Jovis
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.BS Dell / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die zeitgenössische Stadt ist ein vieldeutiges Gewebe, das andauernden Veränderungen nicht nur unterliegt, sondern Transformationen auch miterzeugt. Dieser Tatbestand fordert auf, das Denken von Stadt zu erneuern - der Fokus auf die physische Objekt-Form reicht nicht mehr aus: Um dahinter zu kommen, was eine Stadt ist, muss man fragen, was Stadt macht. Christopher Dell nimmt diese spannende Bewegung in den Fokus: Wie wird Stadt-Machen ins Werk gesetzt? Welche Konzeptionen ermöglichen es, mit Unbestimmtheit von Stadt konstruktiv-spielerisch zu verfahren? Dabei erkennt Dell als Agieren und Reagieren auf die komplexen urbanen Phänomene der Gegenwart eine spezifische Form urbaner Praxis: Improvisation. Was in der industriellen Phase als Nebenprodukt, als Müll gedacht war, wird jetzt zur Ressource. Sein Fazit ist radikal: Es ist an der Zeit, Improvisation zu recyceln und als Technologie der Stadt neu zu denken.
Details
VerfasserIn: Dell, Christopher
VerfasserInnenangabe: Christopher Dell
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Jovis
Systematik: GS.BS
ISBN: 978-3-86859-039-5
Beschreibung: 239 S. : Ill., graph. Darst., Kt.
Mediengruppe: Buch