X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


11 von 16
Einführung in die Angewandte Mineralogie
Verfasserangabe: Jens Götze, Matthias Göbbels
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Springer Spektrum
Reihe: Lehrbuch
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.GM Götz / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Einführendes Lehrbuch für Studierende im Haupt- und Nebenfach Geo- und Materialwissenschaften.Im geplanten Lehrbuch werden insbesondere Bachelor-Studenten der Geo- und Materialwissenschaften wichtige stoffliche und technologische Grundlagen in verschiedenen technischen Systemen und angewandten geowissenschaftlichen Bereichen vermittelt. Ausgehend von der Mineralogie ausgewählter nichtmetallischer Rohstoffe und Industrieminerale werden Zusammenhänge zwischen Eigenschaften und industriellen Einsatzmöglichkeiten dargelegt sowie umweltrelevante Aspekte diskutiert. Eine Einführung erfolgt in wichtige mineralogische und physikalisch-chemische Aspekte technischer keramischer Massenprodukte wie Silikatkeramik, Glas, Zement, Feuerfestmaterialien oder der Mineralsynthese.Aus dem Inhalt:1 Einführung 1 // 2 Einführung in Materialien und Stoffsysteme 3 / 2.1 Einkristalle 4 / 2.1.1 Chemische Abweichung von derStöchiometrie 4 / 2.1.2 Strukturelle Baufehler 6 / 2.2 Keramiken 11 / 2.3 Stoffsysteme 13 / 2.3.1 Beispielsystem CaO-Al20 3-Si02 15 / 2.4 Materialeigenschaften 19 / 2.4.1 Mechanische Eigenschaften 19 / 2.4.2 Thermische Eigenschaften 20 / Weiterführende Literatur 21 // 3 Anorganisch-nichtmetallische Rohstoffe 23 / 3.1 Naturstein 25 / 3.1.1 Stoffbestand und Gefüge von Natursteinen 26 / 3.1.2 Physikalisch-technische Eigenschaften 28 / 3.1.3 Gewinnung und Nutzung von Naturstein 30 / 3.2 Sand und Kies 31 / 3.2.1 Entstehung und Lagerstättentypen 32 / 3.2.2 Stoffbestand und chemische Eigenschaften 33 / 3.2.3 Granulometrische Eigenschaften 34 / 3.2.4 Gewinnung und Aufbereitung 35 / 3.2.5 Einsatz von Sanden undKiesenin der Industrie 35 / 3.3 Tonrohstoffe 37 / 3.3.1 Struktur und Klassifikation der Tonminerale 37 / 3.3.2 Feuerfeste Tone 39 / 3.3.3 Grobkeramische Tone 40 / 3.3.4 Spezialtone - Kaolin 40 / 3.3.5 Spezialtone - Bentonit 42 / 3.4 Quarz und Si02-Rohstoffe 43 / 3.4.1 Das SiO2-System 43 / 3.4.2 Realstruktur von Quarz 46 / 3.4.3 Geologische Bildung von Quarzrohstoffen 47 / 3.4.4 Industrielle Verwendung 49 / 3.5 Feldspat 50 / 3.5.1 Struktur der Feldspäte 51 / 3.5.2 Feldspat-Rohstoffe 52 / 3.5.3 Geologische Bildungsbedingungen und / Lagerstätten von Feldspäten 54 / 3.6 Glimmer 55 / 3.7 Karbonate 57 / 3.7.1 Ungebrannte Karbonatgesteine 58 / 3.7.2 Branntkalk, Sinterdolomit und Sintermagnesit 59 / 3.7.3 Kalkstein für die Zementproduktion 60 / 3.7.4 Lagerstätten von Karbonatgesteinen 61 / 3.8 Sulfate 61 / 3.9 Zeolithe 63 / 3.9.1 Struktur 64 / 3.9.2 Eigenschaften und Anwendungen 65 / 3.9.3 Natürliche Vorkommen und Synthese 65 / 3.10 Mineralische Füllstoffe 66 / 3.11 Edelsteine 67 / 3.11.1 Klassifikation und Bildung von Edelsteinen 68 / 3.11.2 Eigenschaften und Bestimmungsmethoden 69 / 3.11.3 Edelsteinbearbeitung 72 / 3.12 Evaporite 73 / 3.13 Weitere Industrieminerale 74 / 3.13.1 Fluorit 74 / 3.13.2 Baryt 74 / 3.13.3 Graphit 75 / 3.13.4 Wollastonit 75 / 3.13.5 Zirkon/Baddeleyit 75 / 3.13.6 Granat-Gruppe 76 / 3.13.7 Olivin 76 / 3.13.8 Apatit 77 / Weiterführende Literatur 77 // 4 Keramische W erkstoffe 79 / 4.1 Feinkeramische Silikatwerkstoffe 81 / 4.1.1 Rohstoffe für silikatische Feinkeramik 81 / 4.1.2 Rheologisches Verhalten von Ton-Wasser-Gemischen 82 / 4.1.3 Formgebung von keramischen Massen 84 / 4.1.4 Der keramische Brennprozess 85 / 4.1.5 Feinkeramische Werkstoffe 87 / 4.2 Grobkeramische Silikatwerkstoffe 94 / 4.3 Glasuren 96 / Weiterführende Literatur 97 // 5 Glas 99 / 5.1 Der Glaszustand 100 / 5.2 Struktur von Gläsern 103 / 5.3 Glaswerkstoffe und Glasherstellung 106 / 5.4 Eigenschaften von Gläsern 110 / 5.5 Glaskeramik 114 / Weiterführende Literatur 116 // 6 Baustoffe und Bindemittel 117 / 6.1 Baustoffe 117 / 6.2 Bindemittel 117 / 6.2.1 Bindemittel auf der Basis von Gips 118 / 6.2.2 Bindemittel auf der Basis von Kalkstein 119 / 6.2.3 Hydratation von Zement 126 / Weiterführende Literatur 127 // 7 Feuerfest-M aterialien 129 / 7.1 Feuerfeste Stoffsysteme 129 / 7.1.1 Die kristallinen Normaldruckmodifikationen des SiO2 129 / 7.1.2 Das binäre System SiO2-Al20 3 131 / 7.1.3 Das binäre System CaO-MgO 132 / 7.2 Klassifikation von Feuerfest-Materialien 132 / 7.2.1 Begrifflichkeiten 132 / 7.2.2 Schamottesteine 134 / 7.2.3 Silikasteine 136 / 7.2.4 Basische Feuerfest-Materialien 140 / 7.3 Prüfverfahren von Feuerfest-Materialien 141 / 7.3.1 Abriebbeständigkeit 141 / 7.3.2 Alkalioxid-Bursting 141 / 7.3.3 Druckerweichen - Druckfeuerbeständigkeit 142 / 7.3.4 Druckfließen 142 / 7.3.5 Elastizitätsmodul 143 / 7.3.6 Gasdurchlässigkeit 144 / 7.3.7 Heißbiegefestigkeit/Heißdruckfestigkeit 144 / 7.3.8 Porosität und Porengrößenverteilung 144 / 7.3.9 Temperaturwechselbeständigkeit (TWB) 144 / 7.3.10 Thermische (Aus-)Dehnung 145 / 7.3.11 Wärmeleitfähigkeit (WL) 146 / Weiterführende Literatur 147 // 8 Mineralische Werkstoffe in der Elektrotechnik/Elektronik 149 / 8.1 Dieletrika und Ferroelektrika 149 / 8.2 Piezoelektrische Werkstoffe 155 / 8.3 Halbleiter 158 / 8.4 Isolator-Materialien 160 / Weiterführende Literatur 162 // 9 Natürliche und synthetische Hartstoffe 163 / 9.1 Metallische Hartstoffe 164 / 9.1.1 Struktur und Eigenschaften 164 / 9.1.2 Herstellung 165 / 9.2 Nichtmetallische Hartstoffe 166 / 9.2.1 Synthetische nichtmetallische Hartstoffe 166 / 9.2.2 Natürliche nichtmetallische Hartstoffe 171 / Weiterführende Literatur 177 // 10 Kristallzüchtung 179 / 10.1 Das Vemeuil-Verfahren 181 / 10.2 Das Czochralski-Verfahren 183 / 10.3 Das Zonenschmelz-Verfahren 186 / 10.4 Das Hydrothermal-Verfahren 188 / Weiterführende Literatur 192 // 11 Mineralogische Aspekte in der Energietechnik 193 / 11.1 Mineralogische Aspekte der Kohle-Energiegewinnung 193 / 11.2 Kernenergie 199 / 11.3 Alternative Energien 204 / Weiterführende Literatur 206 // 12 Umweltmineralogie 207 / 12.1 Charakterisierung von Reststoffen und Abfallentsorgung 207 / 12.2 Mineralogie und Geochemie der Atmosphäre 213 / 12.2.1 Quellen der Aerosole (Emission) 214 / 12.2.2 Umwandlungsprozesse und Verweilzeit der Aerosole in der Atmosphäre 215 / 12.2.3 Austrag der Stäube aus der Luft (Immission) 216 / 12.2.4 Mineralogie und Geochemie von Aerosolen 217 / 12.2.5 Umweltprobleme von Aerosolen sowie Aspekte der Staubmessung 221 / 12.3 Asbest 222 / 12.4 Natursteinverwitterung und Sanierung von Bauwerksschäden 227 / 12.4.1 Verwitterung und Steinzerfall 228 / 12.4.2 Schadensanalyse 231 / 12.4.3 Maßnahmen zur Beseitigung von Bauwerksschäden 231 / Weiterführende Literatur 233 // 13 Biomineralogie - Biomaterialien 235 / 13.1 Prinzipien der Biomineralisation 236 / 13.2 Natürliche Biomineral-Systeme 239 / 13.2.1 Bakterielle Bildung von Fe/Mn-Mineralen 239 / 13.2.2 Karbonat-Biominerale 241 / 13.2.3 Phosphate als Biominerale 244 / 13.2.4 Si02-Bildung durch Organismen 244 / 13.3 Minerale im menschlichen Körper 248 / 13.4 Technische Biomaterialien 250 // Weiterführende Literatur 252 / 14 Vom Erz zum Stahl 253 / 14.1 Vom Erz zum Roheisen 253 / 14.1.1 Eisenerze und Vorprodukte 253 / 14.1.2 Der Hochofenprozess 255 / 14.2 Das System Eisen-Kohlenstoff 258 / 14.3 Vom Roheisen zum Stahl 260 / 14.4 Feuerfest-Materialien 263 / Weiterführende Literatur 264 // Stichwortverzeichnis 265
Details
VerfasserInnenangabe: Jens Götze, Matthias Göbbels
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Springer Spektrum
Systematik: NN.GM
ISBN: 978-3-662-50264-8
2. ISBN: 3-662-50264-X
Beschreibung: 1. Aufl., IX, 271 Seiten : Illustrationen
Reihe: Lehrbuch
Mediengruppe: Buch