X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 4
Einführung in die Theorie der Schule
ein Studienbuch zu theoretischen Aspekten des österreichischen Schulwesens
VerfasserIn: Friehs, Barbara
Verfasserangabe: Barbara Friehs
Jahr: 2004
Verlag: Graz, Leykam
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.U Frie / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 03.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ziel des Buches ist es, neben der Vermittlung von Grundlagen zur Schultheorie Bereiche zu ergründen, die bislang im Rahmen der einschlägigen Literatur noch weniger Berücksichtigung fanden. Zwei Aspekten wurde daher ganz spezielles Augenmerk beigemessen: Zum einen sollte die Entwicklung in der österreichischen Schullandschaft ins Zentrum der schultheoretischen Betrachtung gestellt und zum anderen der Versuch unternommen werden, vordergründig schulrechtliche bzw. schulorganisatorische Aspekte zu behandeln. Intendierte Adressaten der Monographie sind neben Studierenden der Pädagogik jene, die das Lehramt an allgemein- und berufsbildenden höheren Schulen anstreben. Aus diesem Grund wurde auch diesen beiden Schulformen bei den Beschreibungen und Analysen vorrangig Beachtung geschenkt. Das Buch soll somit den Zugang zu einer Auseinandersetzung mit den verschiedenen Aspekten der österreichischen Schule eröffnen, das Verständnin für die ökonomischen, politischen, rechtlichen und institutionellen Rahmenbedingungen dieser Institution erleichtern und ihre Struktur und Funktion in der Gesellschaft erläutern.
Details
VerfasserIn: Friehs, Barbara
VerfasserInnenangabe: Barbara Friehs
Jahr: 2004
Verlag: Graz, Leykam
Systematik: PN.U
ISBN: 3-7011-7499-7
Beschreibung: 229 S.
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch