X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 96
Hands on: Kunstgeschichte
Methodik und Unterrichtsbeispiele der gestaltungspraktischen Kunstrezeption
Verfasserangabe: Joachim Penzel (Hrsg.)
Jahr: 2017
Verlag: München, kopaed
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.FA Hand / College 5c - Kunst / Startseite Status: Entliehen Frist: 01.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Unter dem Motto "Hands on: Kunstgeschichte" bietet das vorliegende Buch eine theoretisch fundierte und praktisch erprobte Einführung in eine neue Methode der Kunstdidaktik. Diese verbindet die beiden Kernbereiche des Kunstunterrichts und der Bildnerischen Erziehung, den der ästhetischen Rezeption einerseits und den der gestalterischen Produktion andererseits, zu einer schöpferischen und erfahrungsbildenden Einheit. Die kunstwissenschaftlichen Grundlagen der Werkanalyse und der Werkinterpretation werden in den hier vorgestellten Beispielen von den Lernenden hauptsächlich gestaltungspraktisch angeeignet. In ca. siebzig verschiedenen Übungen mit diversen Techniken, darunter Analysezeichnungen, Modellbau, Computergrafik, Collage, Performance, Concept Mapping und Trickfilm, wird ein Curriculum der gestaltungspraktischen Kunstrezeption vorgestellt, das von der Grundschule bis zum Abitur reicht. In dieser Weise kann es gelingen, die traditionelle Wissensorientierung des Lernbereichs Kunstrezeption in eine konsequente Kompetenzorientierung zu überführen. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Joachim Penzel (Hrsg.)
Jahr: 2017
Verlag: München, kopaed
Systematik: KB.FA
ISBN: 9783867363860
2. ISBN: 3-86736-386-2
Beschreibung: 255 Seiten : Illustrationen
Beteiligte Personen: Penzel, Joachim
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch