X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 29
E-Medium
Geisterstunde
die Praxis der Unbildung ; eine Streitschrift
VerfasserIn: Liessmann, Konrad Paul
Verfasserangabe: Konrad Paul Liessmann
Jahr: 2014
Verlag: Paul-Zsolnay-Verlag
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Nach der "Theorie der Unbildung" jetzt die Praxis: Konrad Paul Liessmanns neuer Beitrag zum heiß diskutierten Thema Bildung. Niemand weiß mehr, was Bildung bedeutet, aber alle fordern ihre Reform. Ein Markt hat sich etabliert, auf dem Bildungsforscher und -experten, Agenturen, Testinstitute, Lobbys und nicht zuletzt Bildungspolitiker ihr Unwesen treiben. Nach der "Theorie der Unbildung" nun also ihre Praxis: Das, was sich aktuell in Klassenzimmern und Hörsälen, in Seminarräumen und Redaktionsstuben, in der virtuellen Welt und in der realen Politik abzeichnet, unterzieht Konrad Paul Liessmann einer scharfen Kritik. Hinter der Polemik steht ein ernstes Anliegen: der Bildung und dem Wissen wieder eine Chance zu geben.
Details
VerfasserIn: Liessmann, Konrad Paul
VerfasserInnenangabe: Konrad Paul Liessmann
Jahr: 2014
Verlag: Paul-Zsolnay-Verlag
Systematik: TE.PI.U
ISBN: 978-3-552-05724-1
2. ISBN: 3-552-05724-2
Beschreibung: 154 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook