X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 15
Popjournalismus
Verfasserangabe: Jochen Bonz ; Michael Büscher ; Johannes Springer (Hg.)
Jahr: 2005
Verlag: Mainz, Ventil
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MN54 Popj / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Popjournalismus als ständiger Begleiter der Popmusik: Dieser Reader gibt einen Überblick über entscheidende Stationen der inhaltlichen und stilistischen Entwicklung(en) im Popjournalismus.Ebenso wie die Popmusik ist auch das Schreiben über Pop einemständigen Wandel unterworfen. Entsprechend thematisch wie auch in formaler Hinsicht vielseitig präsentiert sich das Buch. Untersucht wird, welche Schulen sich im Popjournalismus historisch entwickelt haben und welche Schreibweisen und Diskurse mit ihnen verbunden sind. Was unterscheidet den klassischen Rockjournalismus vom Popjournalismus nach Techno? Sind Journalisten Fans, oder gerade nicht? Die Buchbeiträge bieten Textanalysen, in denen Schreibweisen nachgespürt wird und Merkmale herausgearbeitet werden. Das Buch macht das journalistische Feld in seiner Komplexität wahrnehmbar. Es wendet sich an alle, die daran interessiert sind, die Entwicklung der Popkultur durch die Brille der Musikkritik zu lesen.Geschrieben wurden die Artikel von namhaften Autoren, die ausder popjournalistischen Praxis und Theorie heraus profunde Einblicke vermitteln können. Beitragende: Felix Bayer, Diedrich Diederichsen, Klaus Fiehe, Oliver Fuchs, Christoph Jacke, Felix Klopotek, Kito Nedo, Eric Peters, Pinky Rose, Alexis Waltz, Dierck Wittenberg u. a.
Details
VerfasserInnenangabe: Jochen Bonz ; Michael Büscher ; Johannes Springer (Hg.)
Jahr: 2005
Verlag: Mainz, Ventil
Systematik: KM.MN54, KM.MC5
ISBN: 3-931555-89-5
Beschreibung: 1. Aufl., 204 S.
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch