X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 15
Wissenschaftliche Perspektiven auf Musik und Medien
Verfasserangabe: Stefan Weinacht ; Helmut Scherer (Hrsg.)
Jahr: 2008
Verlag: Wiesbaden, VS, Verl. für Sozialwiss.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MF Wiss / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Mit Beiträgen von Helmut Scherer, Stefan Weinacht, Mike Friedrichsen, Max Ringlstetter, Stephan Kaiser, Michael Becker, Uli Gleich, Ines Vogel, Gunther Reus, Irving Wolther, Holger Schramm, Dagmar Hoffmann, Raimund Vogels, Dagmar Unz, Frank Schwab, Christoph Hempel.Für das boomende Forschungsfeld "Musik & Medien" beansprucht dieser Band einen Überblickscharakter. Er ist in die drei Bereiche Musikwirtschaft, Musik als Medieninhalt und Rezeption von Musik gegliedert. Für jeden dieser Bereiche gibt einer der enthaltenden Beiträge einen Überblick über mögliche Forschungsfragen und den Stand der bisherigen Forschung (Bsp.: Musik als Medieninhalt in den verschiedenen Gattungen). Der zweite Beitrag greift beispielhaft einen Vertiefungsbereich heraus (Bsp.: Musikjournalismus). Und der dritte Beitrag stellt eine aktuell bearbeitete Fallstudie dar (Bsp.: Eurovision Song Contest). So sollen vorhandenes Wissen zusammengetragen und Desiderata benannt werden. Der Band ist themenadäquat interdisziplinär angelegt, um die denkbaren Perspektiven aus Kommunikations-, Musik- und Wirtschaftswissenschaften sowie Psychologie und Soziologie aufzuzeigen.
Details
VerfasserInnenangabe: Stefan Weinacht ; Helmut Scherer (Hrsg.)
Jahr: 2008
Verlag: Wiesbaden, VS, Verl. für Sozialwiss.
Systematik: KM.MF, KM.MC5
ISBN: 978-3-531-15274-5
2. ISBN: 3-531-15274-2
Beschreibung: 1. Aufl., 230 S. : graph. Darst., Noten
Beteiligte Personen: Weinacht, Stefan [Hrsg.]
Sprache: Deutsch
Fußnote: Eurovision Song Contest Kommunikation Medieninhalte Musikjournalismus Musikrezeption Musikwirtschaft Psychologie Soziologie
Mediengruppe: Buch