X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 8
Konstruktionslehre Maschinenbau
Verfasserangabe: Rolf Kümmerer, Michael Dambacher, Andreas Hartmann, Wolfgang Schäfer, Dietmar Schmid, Burkhard Heine, Hans Kaufmann, Markus Bürger, Wolfgang Rimkus, Rupert Zang
Jahr: 2021
Verlag: Haan-Gruiten, Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.F Kons / College 6b - Technik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.F Kons / College 6b - Technik Status: Entliehen Frist: 28.07.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Konstruktionslehre gilt als die Königsdisziplin aller technischer Fächer. Eine gelungene Konstruktion ist die Voraussetzung für ein erfolgreiches technisches Produkt. An dieser Herausforderung orientiert sich das Buch.Die Hauptkapitel sind: - Konstruktionsmethodik und Konstruktionssystematik, - Entwerfen und Gestalten,- Maschinenelemente,- Antriebstechnik und- Computer in der Konstruktion.Vermittelt werden Gestaltungsgrundlagen und qualifizierte Richtlinien zur Konstruktionstechnik unter Berücksichtigung der Festigkeit, der Tolerierung, der möglichen Werkstoffe, der Fertigung, der Kosten, der Montage und der Automatisierung. Das Gestalten unter den Gesichtspunkten Sicherheit, Ergonomie, Umwelt und Ästhetik gehört dazu. Im Kapitel Maschinenelemente werden die modernen Maschinenelemente dargestellt, bewertet und in ihrer spezifischen Anwendung ausgewählt und berechnet. Das Kapitel Antriebe stellt die Konstruktionsvarianten und Berechnungsgrundlagen der pneumatischen, hydraulischen und elektrischen Antriebe vor. Das Kapitel Computer und Konstruktion gibt eine Übersicht über die Arten und über die Leistungsmerkmale der CAD-Systeme, der Simulationssysteme, der Visualisierungssysteme und der PDM-Systeme und schließt bionische Ansätze mit ein.Im Anhang findet der Leser 1. eine Einführung in die Festigkeitslehre mit einer Aufgabensammlung und2. eine tiefgehende Betrachtung zur Werkstoffvorauswahl, ebenfalls mit Aufgaben.Die 7. Auflage wurde insgesamt überarbeitet. Viele Seiten sind neu oder enthalten neue Bilder. Besonders zu nennen sind die Kapitel Geometrische Produktspezifikation GPS, Kunststoffgerechte Gestaltung und Montagegerechtes Gestalten. Veränderungen bei normativen Benennungen und Formelzeichen wurden angepasst.In der EUROPATHEK findet man ergänzend kostenlose Zusatzmaterialien: Die Lösungen der Aufgaben zur Festigkeitslehre, die Übungen zur Werkstoffvorauswahl, ein Repetitorium zur Lernkontrolle sowie wichtige Gesetzesvorgaben.
 
(Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Rolf Kümmerer, Michael Dambacher, Andreas Hartmann, Wolfgang Schäfer, Dietmar Schmid, Burkhard Heine, Hans Kaufmann, Markus Bürger, Wolfgang Rimkus, Rupert Zang
Jahr: 2021
Verlag: Haan-Gruiten, Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG
Systematik: NT.F
ISBN: 978-3-7585-1400-5
2. ISBN: 3-7585-1400-2
Beschreibung: 7., überarbeitete Auflage, 576 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch