X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 7
Der Holocaust
Ergebnisse und neue Fragen der Forschung
Verfasserangabe: Frank Bajohr und Andrea Löw (Hg.)
Jahr: 2015
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.SV Holo / College 2d - Geschichte Status: Entliehen Frist: 13.11.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: GE.SV Holo / Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die aktuelle Bilanz der internationalen Holocaust-Forschung seit den 1990er Jahren
 
 
In den letzten Jahren ist eine Fülle an Studien zur Geschichte des Holocaust erschienen, mit wichtigen Ergebnissen zu zahlreichen Einzelfragen. Hochkarätige NS-Historiker führen hier endlich diese neuesten Erkenntnisse in einem Band zusammen – über die Täter und über die Strategien verfolgter Juden, über den Holocaust in Osteuropa und über die materiellen Aspekte des beispiellosen Raubzugs, der mit der Ermordung der jüdischen Bevölkerungen einherging. Eine längst fällige Bilanz der internationalen Holocaust-Forschung und ein unbedingtes Muss für jeden, der auf dem neuesten Stand sein will.
 
 
Die Herausgeber Frank Bajohr und Andrea Löw sind Historiker am Zentrum für Holocaust-Studien des Instituts für Zeitgeschichte in München. (Verlagstext)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
Frank Bajohr/ Andrea Low / Tendenzen und Probleme der neueren Holocaust-Forschung: / Eine Einführung 9 / Ulrich Herbert / Holocaust-Forschung in Deutschland: Geschichte und / Perspektiven einer schwierigen Disziplin 31 / 1 Kontexte und Kontinuitäten / Sybille Steinbacher / Sonderweg, Kolonialismus, Genozide: Der Holocaust im / Spannungsfeld von Kontinuitäten und Diskontinuitäten der / deutschen Geschichte 83 / Jürgen Matthäus / Holocaust als angewandter Antisemitismus? Potential und / Grenzen eines Erklärungsfaktors 102 / Dieter Pohl / Der Holocaust und die anderen NS-Verbrechen: Wechselwirkungen / und Zusammenhänge 124 / Ingo Loose / Massenraubmord? Materielle Aspekte des Holocaust 141 / 2 Täter / Frank Bajohr / Täterforschung: Ertrag, Probleme und Perspektiven eines / Forschungsansatzes 167 / Mark Roseman / Lebensfälle: Biographische Annäherungen an NS -Täter 186 / 3 Perspektiven und Strategien der verfolgten Juden / Beate Meyer / Nicht nur Objekte staatlichen Handelns: Juden im Deutschen / Reich und Westeuropa 213 / Andrea Low / Handlungsspielräume und Reaktionen der jüdischen Bevölkerung / in Ostmitteleuropa 237 / Dan Michman / Handeln und Erfahrung: Bewältigungsstrategien im Kontext / der jüdischen Geschichte 255 / 4 Besatzung und Krieg als Kontext des Holocaust_ / Tatjana Tönsmeyer / Besatzung als europäische Erfahrungs- und Gesellschaftsgeschichte: / Der Holocaust im Kontext des Zweiten Weltkrieges / 281 / Doris LBergen / Holocaust und Besatzungsgeschichte 299 / Susanne Heim / Neue Quellen, neue Fragen? Eine Zwischenbilanz des Editionsprojekts / "Die Verfolgung und Ermordung der europäischen / Juden" 321 / Autorinnen und Autoren 339
 
 
 
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Frank Bajohr und Andrea Löw (Hg.)
Jahr: 2015
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Systematik: GE.SV
ISBN: 978-3-596-03279-2
2. ISBN: 3-596-03279-2
Beschreibung: 342 S.
Beteiligte Personen: Bajohr, Frank; Löw, Andrea
Mediengruppe: Buch