X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


306 von 308
Macht
wie die Meinung der Herrschenden zur herrschenden Meinung wird
Verfasserangabe: herausgegeben von Klaus-Jürgen Bruder und Almuth Bruder-Bezzel
Jahr: 2021
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.AV Macht / College 6e - Wirtschaft Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Verlagstext:
Mit welchen Mitteln und Techniken werden kurzfristige Meinungen sowie längerfristige Wertmaßstäbe und Weltbilder hergestellt? Klaus-Jürgen Bruder und Almuth Bruder-Bezzel liefern eine Analyse, die die gegenwärtige Situation von Verleumdung, Fake News und Verschwörungstheorien vor Augen hat, dabei aber die grundlegenden Prinzipien und Mechanismen der Beeinflussung und Manipulation an ausgewählten Beispielen untersucht.
 
Aus dem Inhalt:
 
Vorwort 7
Almuth Bruder-Bezzel
Einleitung: Propaganda und Macht 14
Klaus-Jürgen Bruder
Wie kommt es, dass die Beherrschten die Meinungen
der Herrschenden übernehmen? Der Diskurs der Macht
in Zeiten von Corona 43
Anton Perzy
Die »(v)ererbte« Meinung.
Der neoliberale Zwang der Verhältnisse 59
Magda von Garrel
Meinungslernen in der Schule 75
Werner Rügemer
Stumme Werkzeuge. Das organisierte, erpresste
Schweigen der abhängig Beschäftigten - und ein
beispielhafter Ausbruch 95
Burkhard Bierhoff
Prägung durch Konsum 107
Wolfgang Romey
Das Internet als Meinungsbildner 122
Georg Rammer
Fake Reality: Propaganda, Manipulation, Kontrolle
und die Folgen 139
Moshe Zuckermann
Holocaust und »Holocaust« - eine Meinungsfrage?
Mathias Brockers
Verschwörungstheorie. Anmerkungen zur Inflation
eines Kampfbegriffs 166
Daniela Lobmueh
Bilder manipulieren - Visuelle Propagandaschlachten in
Presse, Fernsehen und Internet: MH 17, Omran, Venezuela 177
Kurt Gritsch
Krieg stand nicht im Wahlprogramm: Wie Deutschland
seinen ersten Angriffskrieg seit 1945 rechtfertigte 191
Stefan Korinth
Der Gleichklang und das Narrativ - Wie Medien
Auslandskonflikte strukturieren. Das Beispiel Maidan. 205
Wolf Wetzel
Der Mord an Walter Lübcke und die Auferstehung
der Untoten 220
Hannes Sies
Schauprozess gegen Julian Assange:
Fanal für die Presseunfreiheit
 
Details
VerfasserInnenangabe: herausgegeben von Klaus-Jürgen Bruder und Almuth Bruder-Bezzel
Jahr: 2021
Systematik: GW.AV
ISBN: 9783864891106
2. ISBN: 3864891108
Beschreibung: 250 Seiten
Sprache: Deutsch
Fußnote: Enthält: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch