X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 29
Meeresschutz
von der Rettung des blauen Planeten
VerfasserIn: Oekom e.V.
Verfasserangabe: Oekom e.V. - Verein für ökologische Kommunikation (Hrsg.)
Jahr: 2016
Verlag: München, Oekom Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.US Meer / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.US Meer / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Themenheft der Zeitschrift "Politische Ökologie" zu den Themen "Rettung der Ozeane" bzw. "Wie können die Ozeane ihre stabilisierende Funktion für das Weltklima erhalten?" und z.B. diesen Beiträgen: Einfluss des Klimawandels auf die Ozeane, Eindämmung der Plastikflut oder umweltschonende Fischerei.
 
 
 
Klimawandelbedingte Erwärmung der Ozeane, rücksichtslose Überfischung und kaum noch ein Kubikmeter Wasser ohne Plastikmüll – zu lange hat der Mensch die Auswirkungen seines Handelns auf die marinen Ökosysteme unterschätzt.
Dabei hängt das Leben auf dem Planeten fundamental vom Zustand der Meere ab. Ozeane sind Verbündete im Kampf gegen den Klimawandel, sie liefern Milliarden Menschen Nahrung und sorgen für die Luft zum Atmen. Der Klimavertrag von Paris, die Europäische Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie und die weltweiten Bemühungen um eine internationale Ocean-Governance lassen auf einen positiven Kurswechsel im Umgang mit den Meeren hoffen. Es geht um nichts Geringeres als die Rettung des blauen Planeten.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Fundstücke
 
 
 
Einstiege
 
 
 
Meeresrauschen
 
 
 
Mehr als Salzwasser
 
Das große Geschenk der Ozeane
 
Von Thilo Maack
 
 
 
Mayday!
 
Die Ozeane im Klimawandel
 
Von Mojib Latif
 
 
 
Zu viele Fische im Netz
 
Überfischung und Biodiversitätsverlust
 
Von Heike K. Lotze
 
 
 
Wirksamer Schutz fällt ins Wasser
 
Die Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie der EU
 
Von Bettina Taylor
 
 
 
Beifang
 
 
 
Unterm Radar
 
Illegale Fischerei
 
Von Sebastian Buschmann und Stephan Jermendy
 
 
 
Ozeane in Plastik
 
Die Vermüllung der Meere
 
Von Kim Cornelius Detloff
 
 
 
20.000 Ungewissheiten unter dem Meer
 
Bergbau in der Tiefsee
 
Von Onno Groß
 
 
 
Dauerlärm und kein Entrinnen
 
Schallbelastung in der Unterwasserwelt
 
Von Mirjam Müller und Stefanie Werner
 
 
 
Der Meeresschutz reist nicht mit
 
Die Auswirkungen des Seeverkehrs
 
Von Nadja Ziebarth
 
 
 
Schwarmintelligenz
 
 
 
Meere als Menschheitserbe
 
Neue Governance-Strukturen
 
Von Sabine Schlacke und Miriam Köster
 
 
 
Profit für Umwelt und Gesundheit
 
Die Reduktion von Schiffsemissionen
 
Von Sönke Diesener
 
 
 
Vom Problem zur Lösung
 
Aquakultur als Alternative
 
Von Stefan Bergleiter
 
 
 
Poseidon ist auf ihrer Seite
 
Die Zukunft der Kleinfischerei
 
Von Jerry Percy
 
 
 
"Wir arbeiten nicht mehr gegen die Meinung der Wissenschaft"
 
Europas reformierte Fischereipolitik
 
Ein Interview mit Maria Damanaki
 
 
 
Impulse
 
Projekte und Konzepte
 
Medien
 
 
 
Spektrum Nachhaltigkeit
 
 
 
Von Champignons und alten Versprechen
 
Die CRISPR-Cas-Methode
 
Von Friedhelm von Mering und Joyce Moewius
 
 
 
Politik par expérience
 
Globaler Klimaschutz nach Paris
 
Von Fabian Schroth
 
 
 
Ein Eldorado für Umweltsünder
 
Konzernklagerechte im TTIP-Abkommen
 
Von Pia Eberhardt
 
 
 
Die Messmethoden sind Teil des Problems
 
Entwicklungsländer in internationalen Rankings
 
Von Alexander Dill
 
 
 
Wann kommen endlich die Weißen Zonen?
 
Gesundheitsprobleme durch Mobilfunk
 
Von Wilfried Kühling und Bernd Irmfrid Budzinski
 
 
 
Bitte zweimal wenden!
 
Die Transformation der Energie- und Arbeitswelt
 
Von Uta von Winterfeld und Adelheid Biesecker
 
 
 
Rubriken
 
 
 
Editorial
 
Impressum
 
Vorschau
 
Details
VerfasserIn: Oekom e.V.
VerfasserInnenangabe: Oekom e.V. - Verein für ökologische Kommunikation (Hrsg.)
Jahr: 2016
Verlag: München, Oekom Verlag
Systematik: NN.US
ISBN: 978-3-86581-760-0
2. ISBN: 3-86581-760-2
Beschreibung: 145 Seiten : Illustrationen : Diagramm : Karte
Mediengruppe: Buch