X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


20 von 88
Kinder in Hitlers Krieg
VerfasserIn: Stargardt, Nicholas
Verfasserangabe: Nicholas Stargardt
Jahr: 2008
Verlag: München, Pantheon
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.SV Star / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Kinder waren im Krieg mit demselben Grauen konfrontiert wie Erwachsene: Nazi-Terror, Bombennächte, Flucht und Vertreibung. Und doch erlebten sie diese Zeit auf ihre ganz eigene Weise, denn der Krieg war die einzige Wirklichkeit, die sie kannten. So imitierten Jungen und Mädchen im Ghetto SS-Chargen, sie spielten »Hausdurchsuchung« und »Auspeitschen«. Kinder passten sich besonders schnell an die Realitäten des grausamen Kriegsalltags an, gleichzeitig wurden sie zu Opfern der nationalsozialistischen Ideologie. Nicholas Stargardt schöpft in seiner eindrucksvollen Darstellung aus einem reichen, bislang vernachlässigten Quellenfundus. Durch die Auswertung von Schulheften und Aufsätzen, Tagebüchern, Briefen, Spielen und Zeichnungen gibt er den Kindern in Hitlers Krieg eine Stimme und liefert zugleich einen wichtigen Beitrag zur Alltagsgeschichte des Zweiten Weltkriegs.(Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Stargardt, Nicholas
VerfasserInnenangabe: Nicholas Stargardt
Jahr: 2008
Verlag: München, Pantheon
Systematik: GE.SV
ISBN: 978-3-570-55052-6
2. ISBN: 3-570-55052-4
Beschreibung: Erste Auflage, 608 Seiten, 16 ungezählte Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Bewältigung, Deutschland, Kind, Psychisches Trauma, Weltkrieg <1939-1945>, Kriegsopfer, Deutsche, Posttraumatisches Stresssyndrom, Weltgeschichte, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland (DDR), Deutschland <DDR> * 1949-1990, 2. Weltkrieg , BRD <1990->, Bewältigungsstrategie, Bewältigungsverhalten, Child (eng), Childhood (eng), Children (eng), Coping, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Kinder, Kindesalter, Kindheit, Kindschaft, Problembewältigung, Psychische Bewältigung, Psychische Traumatisierung, Psychotrauma, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Zweiter Weltkrieg, Adoptivkind, Ausländisches Kind, Deutsches Sprachgebiet, Erwachsenes Kind, Junge, Katyn / Massaker, Kind <4-10 Jahre>, Kladovo-Šabac-Affäre, Konfliktbewältigung, Lebensalter , Lebensbewältigung, Massaker von Deutsch Schützen, Mädchen, Normandie / Invasion <1944>, Oradour-sur-Glane / Massaker, Resistenza, Stressbewältigung, Trauma, Unternehmen Seelöwe, Verdingkind, Vergangenheitsbewältigung, Wildes Kind, Zweitgeborenes
Beteiligte Personen: Ghirardelli, Gennaro
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Witnesses of war
Mediengruppe: Buch