X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 36
Die Straße der Ölsardinen
Roman
VerfasserIn: Steinbeck, John
Verfasserangabe: John Steinbeck. Dt. von Rudolf Frank
Jahr: 2017
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Reihe: dtv; 10625
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: DR Stei Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
John Steinbeck, berühmt geworden als Chronist des Lebens in Armut, zeichnet das Bild vom Leben der einfachen und einfältigen Leute von Cannery Row, einer Gegend der Ölsardinen und Konservenbüchsen. Huren und Spieler bevölkern den Roman, oder auch - je nach Standpunkt ¿ Heilige und Engel, Menschen in jedem Fall. Steinbeck beschreibt sie mit einfühlsamem Humor, moralischem Anspruch und sozialkritischem Engagement, aber auch mit scharfer Ironie und in stimmigen Charakterporträts.Der große Schelmenroman der amerikanischen Literatur. Dieses Buch erzählt die Geschichte von Abenteurern und skurrilen Einfällen, Lebensfreude und Narretei, von Tagedieben, Eulenspiegeln und Lebensgenießern. Steinbecks Gestalten sind lächelnde Lebenskünstler, deren ereignisreiche, aber doch eintönige Tage man mitVergnügen nacherleben kann.
Details
VerfasserIn: Steinbeck, John
VerfasserInnenangabe: John Steinbeck. Dt. von Rudolf Frank
Jahr: 2017
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Systematik: DR
ISBN: 978-3-423-10625-2
2. ISBN: 3-423-10625-5
Beschreibung: 27. Aufl., 151 S.
Reihe: dtv; 10625
Beteiligte Personen: Frank, Rudolf
Originaltitel: Cannery Row <dt.>
Fußnote: Aus dem Amerikan. übers. - Lizenz des Diana-Verl., Zürich
Mediengruppe: Buch