X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


48 von 53
Stimmklang und Freiheit
zur auditiven Wissenschaft des Körpers
VerfasserIn: Sowodniok, Ulrike
Verfasserangabe: Ulrike Sowodniok
Jahr: 2013
Verlag: Bielefeld, Transcript
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MC3 Sowo / College 5b - Musik Status: Entliehen Frist: 15.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Stimme ist das Instrument, das uns den ganzen Tag zur Verfügung steht - Sprechen und Singen sind tief verwoben in unsere Alltagsgewohnheiten. In diesem Buch prägt Ulrike Sowodniok die körperlich-klangliche Spur der Stimme - den Stimmklang - als wissenschaftlichen Begriff. Mit dem Anspruch einer auditiven Wissenschaft, die auch die anderen Sinne mit einbezieht, verbindet sie ihre eigene Praxistheorie auf der Grundlage der »Lichtenberger angewandten Stimmphysiologie nach Gisela Rohmert« mit Fragestellungen der Kulturen des Performativen, Sound Studies, Psychologie, historischen Anthropologie u.a. Im Zentrum steht dabei die Selbstwahrnehmung der stimmlichen Freiheit und ihrer Vernetzungen.
Details
VerfasserIn: Sowodniok, Ulrike
VerfasserInnenangabe: Ulrike Sowodniok
Jahr: 2013
Verlag: Bielefeld, Transcript
Systematik: KM.MC3, KM.MH3
ISBN: 978-3-8376-2317-8
2. ISBN: 3-8376-2317-3
Beschreibung: 254 S. : Ill.
Schlagwörter: Klangfarbe, Stimme
Sprache: Deutsch
Fußnote: Klang Anthropologie Kultur Pädagogik Gesang Physiologie Kulturen des Performativen »Lichtenberger Angewandte Stimmphysiologie Nach Gisela Rohmert« Sound Studies Körper Musik Musikwissenschaft Popmusik Sound Culture Pedagogy Body Music Musicology Pop Music Stimme Klangfarbe
Mediengruppe: Buch