X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


34 von 47
Über die Seele
VerfasserIn: Aristoteles
Verfasserangabe: Aristoteles. Mit Einl., Übers. (nach W. Theiler) und Kommentar hrsg. von Horst Seidl. Griechischer Text in der Ed. von Wilhelm Biehl und Otto Apelt
Jahr: 1995
Verlag: Hamburg, Meiner
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.T Ari / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.T Aris / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In den drei Büchern der Schrift Über die Seele begründet Aristoteles erst-mals eine philosophische Psychologie als eigene Disziplin, welche empirisch von den Lebensfunktionen auf allen Stufen des Lebendigen ausgehend zu definitorischen Bestimmungen der verschiedenen seelischen Prinzipien kommt, besonders auch zum Vernunftprinzip des Menschen.Diese Ausgabe stützt sich auf die bekannten großen kommentierten Ausgaben des letzten und dieses Jahrhunderts. Der griechische Text ist der Teubner-Ausgabe entnommen; einige Varianten der Oxforder Ausgabe von Ross sind verzeichnet worden. Die Übersetzung orientiert sich an W. Theiler, sucht jedoch eigene Wege des geeigneten Ausdrucks und gliedert zum besseren Verständnis häufiger Sinneinheiten ab, denen der Kommentar folgt. Mit Einleitung, Literaturhinweisen und Registern zum griechischen und deutschen Text.
Details
VerfasserIn: Aristoteles
VerfasserInnenangabe: Aristoteles. Mit Einl., Übers. (nach W. Theiler) und Kommentar hrsg. von Horst Seidl. Griechischer Text in der Ed. von Wilhelm Biehl und Otto Apelt
Jahr: 1995
Verlag: Hamburg, Meiner
Systematik: PI.T
ISBN: 3-7873-1381-8
Beschreibung: LVII, 298 S.
Beteiligte Personen: Seidl, Horst [Hrsg.]
Fußnote: griechisch - deutsch
Mediengruppe: Buch