X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 16
Citizen Science in der Bibliotheksarbeit
Möglichkeiten und Chancen
VerfasserIn: Bunge, Eva
Verfasserangabe: Eva Bunge
Jahr: 2017
Verlag: Wiesbaden, Dinges & Frick GmbH
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.B Bung / College 1d - Literaturwissenschaft Status: Entliehen Frist: 14.02.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT:
Die mögliche Beteiligung Freiwilliger an wissenschaftlicher Forschung wird anhand von fünf Citizen-Science-Projekten an Bibliotheken unterschiedlichen Typs und Größe dargestellt.
Umfangreiche und personalintensive Vorhaben der Bestandserschließung wie die Erfassung von viktorianischen Klavierstücken, von Illustrationen in historischen wissenschaftlichen Zeitschriften, Landkarten aus dem 19. Jahrhundert oder historischen Schiffslogbüchern, die Transkribierung von Briefen oder der Idee von Citizen Science nahekommenden kartographischen Katalogergänzungen können nur durch die Mitwirkung von Freiwilligen umgesetzt werden.
So bringt Citizen Science bei geeigneten Projekten ungeachtet des nicht zu unterschätzenden Ressourceneinsatzes und der notwendigen intensiven Kommunikation mit den Laienforschern signifikante Mehrwerte für die Öffentlichkeitsarbeit, eine Verbesserung des Kundenkontakts, Steigerung des Bekanntheitsgrades und bessere Vernetzung mit der Wissenschaft mit sich.
 
 
Details
VerfasserIn: Bunge, Eva
VerfasserInnenangabe: Eva Bunge
Jahr: 2017
Verlag: Wiesbaden, Dinges & Frick GmbH
Systematik: PL.B
ISBN: 978-3-934997-81-3
2. ISBN: 3-934997-81-3
Beschreibung: 1. Auflage, 119 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Masterarbeit, Humboldt-Universität zu Berlin, 2016
Mediengruppe: Buch