X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


14 von 18
Geschichte der christlichen Kirchen
von den Aposteln bis heute
VerfasserIn: Leppin, Volker
Verfasserangabe: Volker Leppin
Jahr: 2010
Verlag: München, Beck
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.CG Lepp / College 3g - Religionen, Esoterik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Volker Leppin erklärt knapp und kenntnisreich, wie es seit der Antike zu der großen Vielfalt der christlichen Kirchen gekommen ist. Dabei konzentriert sich seine historische Konfessionskunde auf die entscheidenden Weggabelungen der Christentumsgeschichte und macht deutlich, was die theologischen und organisatorischen Eigenarten der einzelnen Kirchen sind.
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Einleitung:
Die vielen Gesichter des Christentums 7
1. Christen werden eine Kirche 12
Am Anfang stand Vielfalt 12
Wege zur Einheit 14
2. Die eine Reichskirche und die Kirchen am Rande 20
Die Zeit der trinitarischen Streitigkeiten 20
Auseinandersetzungen um die Christologie 29
Die altorientalischen Kirchen 34
3. Ost und West: Die Wege trennen sich 40
Auseinanderdriften in der Spätantike 40
Von der Reichskirche zu den Landeskirchen
im Westen 45
1054: Das symbolische Datum des Schismas 50
4. Tradition und Translation in der Orthodoxie 54
Ausbreitung im slawischen Raum 54
Von Konstantinopel nach Moskau 57
Die modernen Patriarchate und Kirchen 62
5. Die Kirche von Rom 65
Das Papsttum im Mittelalter 65
Das Konzil von Trient und die Erneuerung
der katholischen Kirche 73
Die Entstehung einer Weltkirche:
Eroberung und Mission 79
Antimodernismus und Modernisierung:
die Vatikanischen Konzilien 84
6. Kirchen aus dem Erbe der Reformation 89
Die Wittenberger Reformation 89
Die Entstehung evangelischer Vielfalt 96
Die Freikirchen 108
Evangelische Verständigung 115
7. Einheit in Verschiedenheit 118
Zeittafel 123
Literaturhinweise 12.5
Register 126
 
 
Details
VerfasserIn: Leppin, Volker
VerfasserInnenangabe: Volker Leppin
Jahr: 2010
Verlag: München, Beck
Beilagen: graph. Darst., Kt.
Systematik: PR.CG
ISBN: 978-3-406-60573-4
2. ISBN: 3-406-60573-7
Beschreibung: Orig.-Ausg., 128 S.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 125
Mediengruppe: Buch