X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 8
Internetfreiheit in Österreich
eine Bestandsaufnahme auf der Grundlage der Empfehlung CM/Rec(2016)5 des Ministerkomitees des Europarats an die Mitgliedsstaaten zur Internetfreiheit
Verfasserangabe: Walter Berka ; Josef Trappel
Jahr: 2019
Verlag: Wien, MANZ'sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.ECI Berk / College 6c - Informatik & Computer Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Österreichische Bundesregierung hat dem Europarat letztes Jahr [2018] den nationalen österreichischen Bericht zur Internetfreiheit vorgelegt. Im Zentrum steht der Begriff der ¿Internetfreiheit¿: Es handelt sich dabei um ein auf den europäischen Menschenrechtskatalog bezogenes, umfassendes und integrales Konzept einer Freiheit, die durch das Internet und im Internet realisiert werden soll.
 
Der von den beiden Autoren verfasste Bericht umfasst:
Rechtliche Rahmenbedingungen und Standards
Einschätzungen und Bewertungen der Betroffenen
Schlussfolgerungen für die Zukunft
(Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Walter Berka ; Josef Trappel
Jahr: 2019
Verlag: Wien, MANZ'sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung
Systematik: NT.ECI, GR.O
ISBN: 9783214164386
2. ISBN: 3-214-16438-4
Beschreibung: XX, 98 Seiten
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis Seite XV -XX
Mediengruppe: Buch