X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Bd. 2.; Jugendbewegung - Jugendforschung
Jahr: 2011
Übergeordnetes Werk: Werke / Bernfeld, Siegfried
Bandangabe: Bd. 2.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.AT Bern / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der zweite Band der Werkausgabe versammelt Texte und Dokumente aus den Jahren 1913 bis 1930. In diesem Zeitraum hat sich der Pädagoge, Jugendforscher und Psychoanalytiker Siegfried Bernfeld immer wieder mit Grundfragen der deutschen Jugendbewegung beschäftigt. Zudem hat er sich in Wien aktiv dafür eingesetzt, den Gedanken einer eigenständigen Jugendkultur, einer modernen Schulreform und der Förderung jüdischer kultureller Identität durch ein »Jüdisches Institut für Jugendforschung und Erziehung« zur Geltung zu verhelfen. Bernfeld hat sich im Bereich der Jugendkultur durch seinen »Sprechsaal«, in der Jugendhilfe mit einer Beratungsstelle und in Sachen Schulreform durch ein von ihm gegründetes Komitee praktisch betätigt. Für die Jugendforschung gründete er Archive und regte biografische Forschungen an; die Psychoanalyse tritt in den Mittelpunkt seiner Arbeiten zur Theorie des Jugendalters.
Details
Jahr: 2011
Übergeordnetes Werk: Werke / Bernfeld, Siegfried
Bandangabe: Bd. 2.
Systematik: PN.AT
ISBN: 978-3-8379-2057-4
2. ISBN: 3-8379-2057-7
Beschreibung: Neuaufl. d. Ausg. von 1994 (Beltz), 508 S. : Ill.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 490 - 491
Mediengruppe: Buch