X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


28 von 179
Die neuen Leiden der Seele
VerfasserIn: Kristeva, Julia
Verfasserangabe: Julia Kristeva. Aus dem Franz. von Eva Groepler
Jahr: 2007
Verlag: Gießen, Psychosozial-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPP Kris / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Soeben ist das erstmals vom Junius Verlag 1994 in deutscher Sprache verlegte Buch der Autorin als unveränderte Neuausgabe im Gießener Psychosozial Verlag erschienen. In ihrer Praxis als Analytikerin ist Julia Kristeva mehr und mehr auf Patienten gestoßen, die einen neuen Typ darstellen. Beschädigter Narzissmus, psychosomatische Beschwerden und wiederkehrende Depressionen sind heute die häufigsten Erscheinungsformen von Neurosen, Hysterien und Obsessionen. Politisch-gesellschaftliche Veränderungen, der Wandel von Familie und Sexualität und der Einfluss der Massenmedien haben maßgeblich zu diesen neuen Leiden der Seele beigetragen. In den 14 Beiträgen, die dieser Band versammelt, analysiert Julia Kristeva ein moralisches und kulturelles Grundsatzproblem: Die Schwierigkeiten der Identitätsfindung in der Moderne. / / »Julia Kristeva ändert die Ordnung: Ständig zerstört sie die aktuelle vorgefasste Meinung – die, von der wir glaubten, sie könne uns trösten; die, auf die wir stolz sein konnten. Was sie verdrängt, ist das bereits Gesagte, das heißt, die Beharrlichkeit des Bezeichneten; was sie untergräbt, ist die Autorität der monologischen Wissenschaft und der Filiation.« Roland Barthes / / /
AUS DEM INHALT: / / / Teil I / Psychoanalyse / / Die Seele und das Bild 9 / Wozu Psychoanalytiker in Zeiten unbewußter Angst? 36 / Der Zwangsneurotiker und seine Mutter 56 / Die Gegenübertragung: Eine erweckte Hysterie 76 / Die symbolische Kastration: Eine Frage 101 / Das Kind mit dem unaussprechlichen Sinn 119 / / Teil II / Geschichte / / Die Bibel lesen 133 / Von den Zeichen zum Subjekt 146 / Der Roman der Adoleszenz 154 / Das Rad des Lächelns 175 / Ruhm, Trauer, Schreiben 180 / Joyce, »The Gracehoper« oder Die Rückkehr des Orpheus 195 / Die Geheimnisse einer Analytikerin 213 / Die Zeit der Frauen 226 / / Anhang / Anmerkungen 255
Details
VerfasserIn: Kristeva, Julia
VerfasserInnenangabe: Julia Kristeva. Aus dem Franz. von Eva Groepler
Jahr: 2007
Verlag: Gießen, Psychosozial-Verl.
Systematik: PI.HPP
ISBN: 978-3-89806-839-0
2. ISBN: 3-89806-839-0
Beschreibung: Neuausg. der Ausg. von 1994, 266 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Groepler, Eva
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Les nouvelles maladies de l'âme <dt.>
Mediengruppe: Buch