X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


49 von 49
Die heimlichen Revolutionäre
wie die Generation Y unsere Welt verändert
Verfasserangabe: Klaus Hurrelmann ; Erik Albrecht
Jahr: 2014
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: GS.OK Hurr Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.OK Hurr / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Entliehen Frist: 28.12.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GS.OK Hurr Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: GS.OK Hurr Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Anti-Materialismus, Downshifting, ein neues Umweltbewusstsein – die heute 15- bis 30-Jährigen nehmen ihr Leben auf ganz andere Art in die Hand als sämtliche Vorgängergenerationen. Für den renommierten Jugendforscher Klaus Hurrelmann und den Journalisten Erik Albrecht sind sie die »heimlichen Revolutionäre«.
 
 
 
Unaufgeregt und fast unbemerkt sorgen sie für einen Wandel, der unsere Welt nachhaltig verändern wird. In Interviews, Reportagen und auf der Grundlage fundierter Studien wird deutlich, dass die oft als Ego-Taktiker gescholtenen Angehörigen der Generation Y ganz neue Formen des Zusammenlebens gefunden haben. Dieses Buch zeigt, was die neue Generation fühlt, wie sie lebt und liebt – und wie sie sich die Zukunft vorstellt.
 
 
Inhalt
Revolutionäre? 7
Kapitel 1 Auftritt Generation Y 11
Kapitel 2 Wie die Ypsiloner Bildung und Beruf revolutionieren 45
Kapitel 3 Wie die Ypsiloner das Familienleben neu erfinden 85
Kapitel 4 Wie die Ypsiloner die Politik unterwandern 117
Kapitel 5 Wie die Ypsiloner neue Maßstäbe in Medien und Freizeit setzen 145
Kapitel 6 Wie die Ypsiloner das alles schaffen 175
Kapitel 7 Generation Y: Die heimlichen Revolutionäre 199
Quellenangaben 241
Literatur 247
Details
VerfasserInnenangabe: Klaus Hurrelmann ; Erik Albrecht
Jahr: 2014
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz
Systematik: GS.OK, I-15/01
ISBN: 978-3-407-85976-1
2. ISBN: 3-407-85976-7
Beschreibung: 255 S.
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 247-255
Mediengruppe: Buch