X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


28 von 524
E-Medium
Von den Mythen der Buchkultur zu den Visionen der Informationsgesellschaft
Trendforschungen zur kulturellen Medienökologie
VerfasserIn: Giesecke, Michael
Verfasserangabe: Michael Giesecke
Jahr: 2011
Verlag: Suhrkamp-Verlag <Berlin>
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Ausbreitung alternativer Formen kultureller Informationsverarbeitung und Vernetzung wird gegenwärtig dadurch erschwert, dass wir uns noch immer an den Idealen und Konzepten orientieren, die in der Vergangenheit für die Beschreibung und Propagierung der Buch- und Industriekultur entwickelt wurden. Gerade die Erfolge der Epoche haben zu Mystifizierungen geführt. Die Ablösung von den überlebten Glaubenssätzen wird durch eine ökologische Kommunikationstheorie erleichtert. In ihrem Licht erscheinen die Ambivalenzen der einzelnen Medien und die Wechselwirkungen zwischen ihnen als Quelle der historischen Dynamik.
Details
VerfasserIn: Giesecke, Michael
VerfasserInnenangabe: Michael Giesecke
Jahr: 2011
Verlag: Suhrkamp-Verlag <Berlin>
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.GS.ON
ISBN: 978-3-518-75051-3
2. ISBN: 3-518-75051-8
Beschreibung: 526 S. : graph. Darst.
Schlagwörter: Informationsgesellschaft, Schriftlichkeit, Gesellschaft, Informationsverarbeitung, Kommunikation, Neue Medien, Buch, Geschichte, Kultur, Nachindustrielle Gesellschaft, Risikogesellschaft, Informationsaustausch, Informationstechnik, Kommunikationspartner, Kommunikationssystem, Sein, Telekommunikation, Geschichtsphilosophie, Kulturphilosophie, Literatur, Vergangenheit, Zivilisation, Kommunikationsgesellschaft, Mediengesellschaft, Wissensgesellschaft, Digitale Medien, Informationsprozess, Buchwesen, Bücher, Landesgeschichte, Ortsgeschichte, Regionalgeschichte, Zeitgeschichte, Akustische Kommunikation, Biokommunikation, Denken, Elektronische Medien, Information, Innerbetriebliche Kommunikation, Interpersonale Kommunikation, Mensch-Maschine-Kommunikation, Neue Technologie, Stammesgesellschaft, Alltagskultur, Bildband, Druckwerk, Elektronisches Buch, Geistesgeschichte, Jugendkultur, Kulturelle Identität, Volkskultur
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook