X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


26 von 137
Bildtheorien
anthropologische und kulturelle Grundlagen des Visualistic Turn
Verfasserangabe: hrsg. von Klaus Sachs-Hombach
Jahr: 2009
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.S Bild / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.S Bild / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Bilder sind in unserer Kultur allgegenwärtig und gewinnen auch in den Wissenschaften zunehmend an Bedeutung. Entsprechend war in den vergangenen Jahrzehnten wiederholt von einer Wende zum Bild – vom visualistic oder pictorial turn – die Rede, ohne daß der damit verbundene Anspruch bislang ausreichend begründet worden wäre. Er bleibt daher zunächst nur Ausdruck des rasanten Anstiegs von bildhaften Darstellungen in allen wichtigen Bereichen der Gesellschaft. In diesem Band werden die tieferen Wurzeln der Bildthematik ausgelotet, um ihre theoretische Fundierung zu ermöglichen. Hierbei geht es zum einen um die anthropologischen Grundlagen der Bildthematik, etwa um die Neurobiologie der Bildwahrnehmung oder den Zusammenhang zwischen Bild und Evolution, zum anderen um eine kurze Theoriegeschichte der wichtigsten bildwissenschaftlichen Traditionen. Der Band schließt mit einer ersten Bilanz der derzeit aktuellen Diskussion zur visuellen Kultur.Klaus Sachs-Hombach: Einleitung – Franz M. Wuketits: Bild und Evolution; Bilder; des Menschen andere Sprache – Gerhard Bosinski: Das Bild in der Altsteinzeit – Jan Assmann: Altägyptische Bildpraxen und ihre impliziten Theorien – Wolf Singer: Das Bild in uns; Vom Bild zur Wahrnehmung – Hans-Jörg Rheinberger: Sichtbar Machen; Visualisierung in den Naturwissenschaften – Oliver Robert Scholz: Abbilder und Entwürfe; Bilder und Strukturen der menschlichen Intentionalität – Stefan Majetschak: Die Sichtbarkeit des Bildes und der Anblick der Welt; Über einige Anregungen Konrad Fiedlers für die Bild- und Kunsttheorie – Michael Diers: Atlas und Mnemosyne; Von der Praxis der Bildtheorie bei Aby Warburg – Felix Thürlemann: Ikonographie, Ikonologie, Ikonik; Max Imdahl liest Erwin Panofsky – Winfried Nöth: Bildsemiotik – Antje Kapust: Phänomenologische Bildpositionen – Jakob Steinbrenner: Bildtheorien der analytischen Tradition – W. J. T. Mitchell: Vier Grundbegriffe der Bildwissenschaft – Tom Holert: Regimewechsel; Visual Studies, Politik, Kritik – Gustav Frank: Literaturtheorie und Visuelle Kultur – Klaus Sachs-Hombach/ Jörg R. J. Schirra: Medientheorie, visuelle Kultur und Bildanthropologie
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Klaus Sachs-Hombach
Jahr: 2009
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Systematik: PI.S
ISBN: 978-3-518-29488-8
2. ISBN: 3-518-29488-1
Beschreibung: Orig.-Ausg., 1. Aufl., 437 S. : Ill.
Schlagwörter: Aufsatzsammlung, Erkenntnistheorie, Visuelle Wahrnehmung, Bild, Philosophische Anthropologie, Wahrnehmung, Episteme, Erkenntnis, Rationalismus, Sehen, Visuelle Aufmerksamkeit, Visuelles System, Apperzeption, Interozeption, Sinne, Sinnesfunktion, Beiträge, Bildwahrnehmung, Epistemologie <Erkenntnistheorie>, Epistologie, Erkenntnislehre, Erkenntnisphilosophie, Gnoseologie, Optische Wahrnehmung, Sammelwerk, Aisthesis, Anthropologie / Philosophie, Perzeption, Sensation <Philosophie>, Sensorischer Prozess, Sinnesmodalität, Sinneswahrnehmung, Sinnliche Wahrnehmung, Wahrnehmungsprozess, Evolutionäre Erkenntnistheorie, Genetische Epistemologie, Reflexion <Philosophie>, Theoretische Philosophie, Anthropologie, Bewegungswahrnehmung, Körpererfahrung, Zeitwahrnehmung, Ästhetische Wahrnehmung
Beteiligte Personen: Sachs-Hombach, Klaus [Hrsg.]
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch