X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


26 von 135
Heiße Luft
Reizwort Klimawandel ; Fakten, Ängste, Geschäfte
VerfasserIn: Böhm, Reinhard
Verfasserangabe: Reinhard Böhm
Jahr: 2008
Verlag: Wien, Ed. Va Bene
Reihe: Eine Analyse
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.US Böhm / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Kritische Auseinandersetzung mit der Klimaforschung; Klimatrends; Ist der Klimawandel anthropogen verursacht? Unsicherheiten in der Forschung; gesellschaftspolitische Debatte über den Klimawandel; Wahrheit und Übertreibungen Aus dem Inhalt:Postnormal - Vorwort von Dr. Peter Sterzinger 9 // 1 NORMAL - ABNORMAL - POSTNORMAL: KLIMAWANDEL, EINE AUFREGUNG 13 // 2 WIE FUNKTIONIERT KLIMA? 25 / 2.1 Woraus besteht Luft? 28 / 2.2 Wer liefert die Energie? 32 / 2.3 Ein wenig Statik und Thermodynamik muß auch sein 38 / 2.4 Niederschlagsbildung - ein komplexer Prozeß 45 / 2.5 Treibhauseffekt im Detail - natürliche und nicht natürliche Ursachen 49 / 2.6 Das gibt's auch: Kühlhauseffekt 57 / 2.7 Was wir sonst noch für den Klimawandel tun - vom Heizen, vom Abholzen und von den Kondensstreifen 60 // 3 ZWISCHEN "SNOWBALL EARTH" UND WÄLDERN AUF ANTARCTICA - WIE WAR DAS KLIMA FRÜHER? 63 / 3.1 Rekonstruktionsmethoden - von Thermometern und Paläothermometern 65 / Meßgeräte auf dem Mauna Loa - Gasbläschen im Eis der Antarktis 66 / Von Galilei und Torricelli zum modernen weltumspannenden Klimameßnetz - das Problem der Homogenität 71 / Klimakalender im Eis, in Seen, Bäumen und Tropfsteinen, vom Meeresgrund und in historischen Archiven -Arbeitsweisen der Paläoklimatologie 78 / Historische Archive 82 / Vom Wein in Burgund und von der Kirschblüte am Fuß des Fujisan 84 / Jahrringe in Bäumen: Dendroklimatologie - Dendrochronologie 86 / Gletscher 91 / Eisbohrkerne 97 / Tiefseebohrkerne 101 / Seen als Klimakalender 102 / Tropfsteine 104 / 3.2 Von den Werkzeugen der Paläoklimatologie zur Gesamtanalyse 107 / 3.3 Das Klima der Vergangenheit - eine Zeitreise 109 / Die letzten 500 Millionen Jahre: wandernde Kontinente - veränderliche Sonne - Biosphäre - Treibhausgase 110 / Trias-Jura-Kreide-Alttertiär: zweihundert Millionen Jahre globales Warmklima 117 / Die letzten hundert Millionen Jahre: Es wird kühler 119 / Unser Eiszeitalter: Kalt-Warm im Takt der astronomischen Erdbahnzyklen 127 / Das letzte drastische globale Klimaereignis: von der Eiszeit zur Nacheiszeit 140 / Das ruhige Holozän - 5000 wärmere, dann 5000 / kältere Jahre 149 / Das letzte Millennium: warm - kalt - warm 159 / Die letzten 200 Jahre - Der Mensch beginnt mitzuspielen 167 // 4 VOM 20. INS 21 JAHRHUNDERT: WAS HAT SICH VERÄNDERT UND WAS NICHT? 173 / 4.1 ¿Es war noch nie so !" Aktuelle globale, regionale und lokale Klimatrends 176 / 4.2 Das Klima wird immer verrückter! - Harte und weiche Fakten zur Klimavariabilität 187 / Sturm 188 / Hochwasser 197 / Hitze 202 / Maße für die Verrücktheit des Klimas 204 // 5 KLIMAZUKUNFT: WAS WIRD SICH ÄNDERN? 211 / 5.1 Klimamodelle 212 / 5.2 Harte und weiche Fakten zur Klimazukunft 226 / Harter Fakt: fortschreitende globale Erwärmung 227 / Harter Fakt: globaler Anstieg des Meeresspiegels - aber wie stark? 229 / Harte Fakten - stellenweise ganz weich: Schnee- und Gletscherschwund 231 / Hart bis ganz weich: Niederschlag 237 / Überwiegend weich: Wind und Sturm 241 // 6 NACHBEMERKUNGEN EINES RAT-LOSEN 247 // Danksagung 255 / Quellen und weiterführende Literatur 257 / Bildnachweis 263
Details
VerfasserIn: Böhm, Reinhard
VerfasserInnenangabe: Reinhard Böhm
Jahr: 2008
Verlag: Wien, Ed. Va Bene
Systematik: NN.US, NN.W
ISBN: 978-3-85167-213-8
2. ISBN: 3-85167-213-5
Beschreibung: 261 S. : zahlr. graph. Darst.
Reihe: Eine Analyse
Mediengruppe: Buch