X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


22 von 53
Weltethos für Weltpolitik und Weltwirtschaft
VerfasserIn: Küng, Hans
Verfasserangabe: Hans Küng
Jahr: 1997
Verlag: München [u.a.], Piper
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.W Kün / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Küng hat ein neues Buch geschrieben. Damit der Leser weiß, was wichtig ist, ist alles, was wichtig ist, fett gedruckt. Damit der Rezensent weiß, was er schreiben soll, sagt ihm der Autor, was er nicht schreiben darf. Es geht um die praktische Umsetzung von Küngs 1990 vorgestelltem 'Projekt Weltethos', und dem Autor ist keine 'politische Ahnungslosigkeit' und keine 'moralische Überheblichkeit' (15) vorzuwerfen. Küng hat ein neues Buch geschrieben. Inhaltsübersicht: Eine Vision gefragt. A. Weltpolitik zwischen Realpolitik und Idealpolitik: I. Wieder die alte Realpolitik?: 1. Weltpolitik im alten Stil: Kissinger; 2. Souveränes Ignorieren der politischen Moral: Richelieu; 3. Verkörperung der Realpolitik: Bismarck. II. Keine moralisierende Ideal-Politik: 1. Versuch einer neuen Politik: Wilson; 2. Streit um die Politik-Theorie: Morgenthau; 3. Der Konflikt zwischen Macht und Moral. III. Politik aus Verantwortung: 1. Umrisse eines neuen Paradigmas von Politik; 2. Ethos - eine Herausforderung für Politiker; 3. Ideale und Realitäten. IV. Weltethos als Grundlage der Weltgesellschaft: 1. Herausforderungen und Antworten; 2. Nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten; 3. Eine erste Ausformulierung des Weltethos. V. Weltfrieden - Herausforderung für die Weltreligionen: 1. Zusammenprall oder Frieden zwischen den Zivilisationen?; 2. Was hält die moderne Gesellschaft zusammen?; 3. Vertrauensbildende Maßnahmen zwischen den Religionen. B. Weltwirtschaft zwischen Wohlfahrtsstaat und Neokapitalismus: I. Globalisierung im Zwielicht: 1. Globalisierung - eine weltwirtschaftliche Strukturrevolution; 2. Der Wohlfahrtsstaat in der Krise; 3. Neokapitalismus - auch nicht die Lösung. II. Welches wirtschaftspolitische Globalkonzept?: 1. Marktwirtschaft pur?; 2. Marktwirtschaft sozial; 3. Globale Marktwirtschaft erfordert globales Ethos. III. Wirtschaft aus Verantwortung: 1. Eine ethisch motivierte Weltordnungspolitik; 2. Umrisse eines neuen Paradigmas von Wirtschaftsethik; 3. Nachhaltige Entwicklung und Weltethos. IV. Ethos, Unternehmen und Manager: 1. Prinzipien für ein Unternehmensethos; 2. Ethos - eine Herausforderung für Manager; 3. Hat das Ethos in der Wirtschaft eine Chance?
Details
VerfasserIn: Küng, Hans
VerfasserInnenangabe: Hans Küng
Jahr: 1997
Verlag: München [u.a.], Piper
Systematik: GP.W
ISBN: 3-492-03938-3
Beschreibung: 397 S.
Mediengruppe: Buch