X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 82
Barbarossa
Drei Hymnen der Nacht
Verfasserangabe: Siegmund von Hausegger ; Hans Christoph Begemann [Bariton], Norrköping Symphony Orchestra, Antony Hermus [Dirigent]
Jahr: 2017 (2011)
Verlag: Georgsmarienhütte, cpo
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.01D Hause / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wie angekündigt setzen wir unsere Hausegger-Reihe mit weiterer gewaltiger Symphonik fort, und zwar mit dem einstigen Haupterfolg des Komponisten: Barbarossa von 1899. Seine zweite große Tondichtung stellt eine dreisätzige Symphonie dar, die mit größtem Erfolg seinerzeit in München ur- und in Berlin zweitaufgeführt worden ist, ein ausgeprägt spätromantisches Stück mit deutlichen Einflüssen Wagners und vor allem Bruckners. Es ist das typische Werk eines jungen Enthusiasten, vorzüglich orchestriert, vielfach nachgespielt in den Jahren vor dem ersten Weltkrieg; Seine "Hymnen an die Nacht" nach Gottfried Keller, die direkt nach "Barbarossa" entstanden sind, galt den Kennern Hauseggers als sein "bis dahin" bester Beitrag zur Gattung des Orchesterliedes. Letztlich sind die Hymnen auch ein kleiner "symphonischer" Zyklus in sich. Pizzicato 10 / 2017: »Die Musik vereint epische und dramatische Komponenten sowie Beschreibungen von Zuständen und Entwicklungen. Geprägt ist sie von einem überbordenden Fluss von Ideen und Gestaltungen. Diese erzeugen zunächst einen überwältigenden Eindruck beim Hörer, wie schon in der Entstehungszeit. Hans Christoph Begemann hat sich sowohl als mehrjähriges Ensemblemitglied als auch bei Einzelengagements in Opernhäusern als Bariton einen Namen erworben. Auch als Lied- und Konzertsänger rüssiert er. Die Hymnen gestaltet er mit warmem und gesundem Ton bei deutlicher Artikulation (Quelle: www.jpc.de).
Details
VerfasserInnenangabe: Siegmund von Hausegger ; Hans Christoph Begemann [Bariton], Norrköping Symphony Orchestra, Antony Hermus [Dirigent]
Jahr: 2017 (2011)
Verlag: Georgsmarienhütte, cpo
Enthaltene Werke: Barbarossa, Symphonische Dichtung, 1. Die Not des Volkes, 2. Der Zauberberg, 3. Das Erwachen, Drei Hymnen an die Nacht, nach Gedichten von Gottfried Keller für Bariton und Orchester, 4. Stille der Nacht, 5. Unruhe der Nacht, 6. Unter Sternen
Systematik: CD.01D, CD.07
Beschreibung: 1 CD (65:10 Min.) : Stereo, DDD
Fußnote: Interpreten: Hans Christoph Begemann [Bariton], Norrköping Symphony Orchestra, Antony Hermus [Dirigent]
Mediengruppe: Compact Disc