X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 18
Lehrbuch der Personalpsychologie
Verfasserangabe: hrsg. von Heinz Schuler
Jahr: 2006
Verlag: Göttingen [u.a.], Hogrefe
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BP Lehr / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das erfolgreiche Lehrbuch der Personalpsychologie liegt nun in einer überarbeiteten und erweiterten Auflage vor. In 27 Kapiteln wird das Gesamtgebiet der Personalpsychologie dargestellt – auf dem neuesten Stand der Forschung und gleichzeitig an den praktischen Aufgaben des Personalwesens orientiert. Im Kern der Erörterung stehen Fragen der beruflichen Eignung und Leistung, der Personalentwicklung und der wirksamsten Führungsinstrumente. Das Themenspektrum erstreckt sich darüber hinaus von der Gewinnung qualifizierter Mitarbeiter über die Gruppenarbeit, die Förderung von Innovation und den Gesundheitsschutz bis zu Fragen des internationalen Personaleinsatzes und der Ausgliederung aus dem Berufsleben.
In der Neuauflage des Lehrbuchs wurden Kapitel über Persönlichkeit und berufsbezogenes Sozialverhalten, über Selbstmanagement und über Einfluss, Konflikte und Mikropolitik ergänzt. Ein neuer Buchabschnitt zur »Evaluation« bietet nun Information über die Erfolgsüberprüfung personalpsychologischer Arbeit, den Nutzen verbesserter Personalentscheidungen sowie über Qualitätsstandards und rechtliche Aspekte der Personalauswahl. Die Texte des Lehrbuchs sind gut lesbar geschrieben, klar strukturiert sowie mit Lernhilfen in Form von aussagekräftigen Verfahrensbeispielen, Marginalien und
Zusammenfassungen angereichert. Das Lehrbuch eignet sich nicht nur als Studientext für Studierende der Psychologie und der Wirtschaftswissenschaften, sondern auch zur beruflichen Fortbildung für Psychologen, Wirtschaftswissenschaftler, Führungskräfte und Mitarbeiter des Personalwesens.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Vorwort zur zweiten Auflage VII / IPerson - Arbeit - Organisation / 1Gegenstandsbereich und Aufgaben der Personalpsychologie 3 / Heinz Schuler / 2Die Bedeutung von Arbeit , 15 / Lutz von Rosenstiel / 3Arbeits- und Anforderungsanalyse 45 / Heinz Schuler / 4Personalmarketing 69 / Klaus Moser und Jeannette Zempel / IIBerufseignungsdiagnostik / 5Konstruktorientierte Verfahren der Personalauswahl 101 / Heinz Schuler und Stefan Höft / 6Simulationsorientierte Verfahren der Personalauswahl 145 / Stefan Höft und Uwe Funke / 7Biografieorientierte Verfahren der Personalauswahl 189 / Heinz Schuler und Bernd Marcus / IIIPersonalentwickfung / 8Berufliche und organisationale Sozialisation 231 / Klaus Moser und Renate Schmook / 9Wissensorientierte Verfahren der Personaientwicklung 255 / Karlheinz Sonntag und Niclas Schaper / 10Verhaltensorientierte Verfahren der Personalentwicklung 281 / Karlheinz Sonntag und Ralf Stegmaier / 11Förderung von Innovationen 305 / Andreas Guldin / 12Selbstmanagement 331 / Cornelius JKönig und Martin Kleinmann / IVFührung und Führungsinstrumente / 13Führung 353 / Lutz von Rosenstiel / 14Motivierung 385 / Friedemann W, Nerdinger / VI Inhaltsverzeichnis / 15Mitarbeiterbefragungen 409 / Ingwer Borg / 16Leistungsbeurteilung 433 / Bernd Marcus und Heinz Schuler / 17Mitarbeitergespräche 471 / Regina Fiege, Peter MMuck und Heinz Schüler / VInteraktion und Gruppe / 18Persönlichkeit und berufsbezogenes Sozialverhalten 527 / Peter MMuck / 19Gruppenarbeit 579 / Jürgen Wegge / 20Einfluss, Konflikte, Mikropolitik 611 / Gerhard Blickle und Marc Solga / 21Das Management von Arbeitsgruppen 651 / Uwe Kleinbeck / VIWeitere personalpsychologische Aufgabenfelder / 22Problemfelder des internationalen Personaleinsatzes 673 / Torsten MKühlmann und Günter KStahl / 23Gesundheit und Arbeitsschutz 699 / Dieter Zapf und Christian Dormann / 24Ausgliederung aus dem Berufsleben 729 / Renate Schmook / j / VIIEvaluation j / 25Erfolgsüberprüfung personalpsychologischer Arbeit 761 / Stefan Höft / 26Personalentscheidungen, Nutzen und Fairness 797 / Yvonne Görlich und Heinz Schuler / 27Personalauswahl: Qualitätsstandards und rechtliche Aspekte 841 / Martin Kersting und Ingo Püttner / Die Autorinnen und Autoren des Bandes 863 / Autorenregister 867 / Sachregister 883
 
 
 
 
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Heinz Schuler
Jahr: 2006
Verlag: Göttingen [u.a.], Hogrefe
Systematik: GW.BP
ISBN: 3-8017-1934-0
Beschreibung: 2., überarb. u. erw. Aufl., VII, 892 S. graph. Darst.
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch