X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 18
Lehrbuch der Personalpsychologie
Verfasserangabe: hrsg. von Heinz Schuler
Jahr: 2014
Verlag: Göttingen ; Wien [u.a.], Hogrefe
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BP Lehr / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
Verlagstext:
 
Die dritte, überarbeitete und erweiterte Auflage des erfolgreichen Lehrbuches behandelt alle Themenfelder der Personalpsychologie in Forschung und Praxis: Angefangen bei grundlegenden Fragen zur Bedeutung der Arbeit, über Prinzipien und Methoden der Personaldiagnostik, diverse Ansätze der Personalentwicklung sowie verschiedene Facetten der Führung und Interaktion bis hin zu den Möglichkeiten der Evaluation personalpsychologischer Interventionen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt im Bereich der Personaldiagnostik. Hier werden u.a. Fragen der beruflichen Eignung und Leistung diskutiert, verschiedene Verfahren zur Personalauswahl dargestellt und es wird das Vorgehen bei der Arbeits- und Anforderungsanalyse erläutert. Der Praxisbezug der Inhalte wurde in der Neuauflage durch die Ergänzung von konkreten Fallbeispielen sowie von Tipps für die Praxis deutlich verstärkt. Studierende werden durch ein Lernquiz am Ende jedes Kapitels dazu angehalten, ihre individuellen Lernfortschritte zu reflektieren. Zudem regen themenspezifische Übungen zu einer tiefer gehenden Auseinandersetzung mit den Inhalten an. Auf der Website zum Buch finden Dozenten Vorlesungsfolien sowie zusätzliche Prüfungsfragen, die sie in der Lehre einsetzen können. Das Lehrbuch wendet sich sowohl an Studierende und Lehrende der Psychologie und Wirtschaftswissenschaften als auch an Berufspraktiker im Bereich des Personalwesens.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
 
I. Person - Arbeit - Organisation
1. Gegenstand und Aufgaben der Personalpsychologie 13
Heinz Schuler
2. Die Bedeutung von Arbeit 25
Lutz von Rosenstiel
II. Personaldiagnostik
3. Arbeits- und Anforderungsanalyse 61
Heinz Schuler
4. Personalmarketing 99
Klaus Moser und Cynthia Sende
5. Eigenschaftsorientierte Verfahren der Personalauswahl 149
Heinz Schuler, Stefan Höft und Benedikt Hell
6. Simulationsorientierte Verfahren der Personalauswahl 215
Uwe Peter Könning und Heinz Schuler
7. Biografieorientierte Verfahren der Personalauswahl 257
Heinz Schuler
8. Persönlichkeit aus sozioanalytischer Perspektive 301
Gerhard Blickle
9. Qualitätsstandards der Personalauswahl 325
Martin Kersting
10. Leistungsbeurteilung 357
Daniela Lohaus und Heinz Schuler
11. Mitarbeiterbefragung 413
Ingwer Borg
III. Personalentwicklung
12. Berufliche Entwicklung und organisationale Sozialisation 449
Klaus Moser, Roman Soucek und Alice Hassel
13. Prozess und Methoden der Personalentwicklung 501
Uwe Peter Kanning
14. Coaching 563
Christopher Rauen und Julia Eversmann
15. Förderung von Innovationen 607
Andreas Guldin und Petra Gelleri
16. Selbstmanagement 647
Cornelius J. König und Martin Kleinmann
IV. Personalführung
17. Führung 677
Lutz von Rosenstiel und Jürgen Kaschube
18. Motivierung 725
Friedemann W. Nerdinger
19. Mitarbeitergespräche 765
Regina Fiege, Peter M. Muck und Heinz Schuler
20. Management von Veränderungsprozessen 813
Ralf Stegmaier
21. Internationaler Personaleinsatz 847
Torsten M. Kühlmann
V. Interaktion
22. Persönlichkeit und berufsbezogenes Sozialverhalten 889
Peter M. Muck und Jenny S. Wesche
23. Gruppenarbeit und Management von Teams 933
Jürgen Wegge
24. Einflusskompetenz, Konflikte, Mikropolitik 985
Gerhard Blickte und Marc Solga
25. Belastungen und Ressourcen 1031
Eva Bamberg und 7im Vahle-Hinz
VI. Evaluation
26. Erfolgsüberprüfung personalpsychologischer Arbeit 1081
Stefan Höft
27. Personalentscheidung, Nutzen und Fairness 1137
Yvonne Görlich und Heinz Schuler
28. Rechtliche Aspekte der Personalarbeit 1201
Ingo Püttner
Anhang
Glossar 1229
Die Autorinnen und Autoren des Bandes 1255
Sachregister 1261
 
 
 
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Heinz Schuler
Jahr: 2014
Verlag: Göttingen ; Wien [u.a.], Hogrefe
Systematik: GW.BP
ISBN: 978-3-8017-2363-7
2. ISBN: 3-8017-2363-1
Beschreibung: 3., überarb und erw. Aufl., 1273 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Schuler, Heinz
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch