X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


27 von 57
E-Medium
Ich will kein Hund sein
Novelle
VerfasserIn: Mathijsen, Alma
Verfasserangabe: Alma Mathijsen ; aus dem Niederländischen von Andreas Ecke
Jahr: 2021
Verlag: München, C. H. Beck
Mediengruppe: eBook
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Jeden Morgen prügelt die Realität mich wach." Liebeskummer ist brutal, allumfassend und gefühlt grenzenlos. Er stürzt unangekündigt in unser Leben, um uns am Ende einsam und gebrochen zurückzulassen. Doch was, wenn es einen irrwitzigen Ausweg aus all dem gäbe? Eine Lösung, die dieser quälenden Unerträglichkeit ein Ende setzt? In der Novelle "Ich will kein Hund sein" beschließt eine Frau, sich in einen Hund verwandeln zu lassen, um als Vierbeiner von ihrem Exfreund aufgenommen zu werden - endlich wieder seine Nähe spüren, ihn uneingeschränkt und bedenkenlos lieben können. Doch die glücklichen Aussichten lassen sie so manchen unangenehmen Nebeneffekt der Verwandlung vergessen. Ist es am Ende vielleicht doch besser, wie ein Mensch fühlen zu können, auch wenn es uns manchmal in den Wahnsinn treibt? Die niederländische Autorin Alma Mathijsen überschreitet in dieser tragikomischen Geschichte mühelos die Grenze zwischen Wirklichkeit und Traum und erzählt dabei herrlich skurril von Liebe, Verzweiflung und schrägen Ideen, auf die man wohl nur im emotionalen Delirium kommen kann.
Details
VerfasserIn: Mathijsen, Alma
VerfasserInnenangabe: Alma Mathijsen ; aus dem Niederländischen von Andreas Ecke
Jahr: 2021
Verlag: München, C. H. Beck
E-Medium: cover
ISBN: 9783406768484
Beschreibung: 159 S.
Beteiligte Personen: Ecke, Andreas
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Ik will geen hond zijn
Mediengruppe: eBook