X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 50
La belle Helene. Orphee aux Enferns. La Grande-Duchesse de Gerolstein
Verfasserangabe: Marc Minkowski (Dir.)
Jahr: 2018 (1997-2004)
Verlag: Parlophone
Reihe: Erato
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: CD.03 Offe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: CD.03 Offe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.04 Offe / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.03 Offe / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: CD.03 Offe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: CD.03 Offe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Schuhmeierpl. 17 Standorte: CD.03 Offe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: CD.03 Offe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: CD.03 Offe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: CD.03 Offe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Künstler: Felicity Lott, Sandrine Piau, Yann Beuron, Laurent Naouri, Francois Le Roux, Natalie Dessay, Jean-Pul Fouchecourt, Opera National de Lyon Choeur & Orchestre, Les Musiciens du Louvre, Marc Minkowski.
Zum 200. Geburtstag des Operetten-Erfinders: Drei Offenbach-Perlen in Traumbesetzung.
Wenn es um die Operetten von Jacques Offenbach geht, schaut die Musikwelt in den letzten zwanzig Jahren vor allem auf ein Produktionsteam: Dirigent Marc Minkowski, zusammen mit absoluten Superstars des Genres wie Natalie Dessay, Patricia Petibon und Felicity Lott, das Ganze in den Inszenierungen von Laurent Pelly. Die Zusammenarbeit hat nicht nur zu weltweit hochgelobten Aufführungen, sondern auch zu den besten Gesamtaufnahmen der letzten Jahrzehnte geführt.
Aus Anlass von Offenbachs 200. Geburtstag im Juni 2019 erscheinen seine drei Hauptwerke, aufgenommen zwischen 1998 und 2005, in dieser Traumbesetzung als 6-CD-Box - als Tribut an einen der größten Meister der französischen Musik, der als Erfinder der Operette gilt.
Beißend spöttische Gesellschaftskritik, verpackt in mitreißende Melodien voller Champagnerlaune: Mit dieser Mischung begeisterte Offenbach sein Pariser Publikum ab den 50er Jahren des 19. Jahrhunderts. Dass ausgerechnet er zum Vater der französischen leichten Muse werden sollte, trägt einen guten Schuss Ironie der Geschichte in sich: Jacques Offenbach kam in 1819 Köln zur Welt, gelangte als junges Cellotalent ans Pariser Konservatorium, konnte sich in die akademische Strenge der Hochschule jedoch nicht einfügen und entdeckte das Theater für sich. Über 100 Werke für die Bühne hat er hinterlassen. Die Box enthält mit Orpheus in der Unterwelt, Die schöne Helena und Die Großherzogin von Gerolstein drei absolute Perlen seines Oeuvres.
Details
VerfasserInnenangabe: Marc Minkowski (Dir.)
Jahr: 2018 (1997-2004)
Verlag: Parlophone
Systematik: CD.03, CD.04, STO-19/Musik
Beschreibung: franz. ges., 6 CDs + Beiheft in Box
Reihe: Erato
Fußnote: La Belle Helene (Felicity Lott, Yann Beuron, Laurent Naouri, Francois Le Roux, Les Musiciens du Louvre, Marc Minkowski / 2000) Orphee aux Enferns (Natalie Dessay, Yann Beuron, Jean-Pul Fouchecourt, Laurent Naouri, Opera National de Lyon Choeur & Orchestre, Marc Minkowski / 1997) La Grande-Duchesse de Gerolstein (Felicity Lott, Sandrine Piau, Yann Beuron, Les Musiciens du Louvre, Marc Minkowski / 2004)
Mediengruppe: Compact Disc