X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 521
Wie entdecken Kinder das Internet?
Beobachtungen bei 5- bis 12-jährigen Kindern
Verfasserangabe: Christine Feil ; Regina Decker ; Christoph Gieger
Jahr: 2004
Verlag: Wiesbaden, VS, Verl. für Sozialwiss.
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EK Feil / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 30.12.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
ie Autoren stellen die Ergebnisse einer zwischen 2001 und 2003 am Münchener Deutschen Jugendinstitut durchgeführten empirischen Studie zur Internetkompetenz 5- bis 12-jähriger Kinder vor. Untersucht wurde, was Kindern bei der Internetnutzung Probleme macht, welche Fertigkeiten sie während ihrer Internetbesuche entwickeln, wo sie begleitende Hilfen brauchen und anderes mehr. Hinzu kommen die Ergebnisse von Befragungen der Eltern und Erzieherinnen der Kinder zur Bedeutung des Internets im Alltag der Familie und in der Kindertagesstätte. Eine sehr differenziert angelegte Darstellung, die das weit verbreitete Bild vom internetkompetenten Kind stark infrage stellt. Für Erzieherinnen, Lehrer und Medienpädagogen. (3 S)"Das Buch "Wie entdecken Kinder das Internet?" von Christine Feil, Regina Decker und Christoph Gieger ist nicht nur zu empfehlen, es sollte Pflichtlektüre für alle PädagogInnen werden, die in Kindergarten, Hort und Grundschule arbeiten bzw. in Zukunft dort arbeiten werden - also ebenfalls zum Thema in der Ausbildung von ErzieherInnen und GrundschullehrerInnen werden. Und eben diese Zielgruppe hat dann auch die Aufgabe, dieses Thema den Eltern näher zu bringen." Michael Kobbeloer- socialnet.de
Details
VerfasserInnenangabe: Christine Feil ; Regina Decker ; Christoph Gieger
Jahr: 2004
Verlag: Wiesbaden, VS, Verl. für Sozialwiss.
Systematik: PN.EK
ISBN: 3-8100-4227-7
Beschreibung: 1. Aufl., 254 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Fußnote: URL- und Literaturangaben
Mediengruppe: Buch