X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


81 von 534
Fragmente eines Tabus
Sexueller Missbrauch an Kindern und Jugendlichen –- über den sensiblen Umgang mit Betroffenen
Verfasserangabe: Ruth Draths, Eve Stockhammer
Jahr: 2017
Verlag: Bern, Hans Huber
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EM Drat / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dreizehn Geschichten mit dem Erlebnis sexueller Gewalt werden aus der Sicht der Autorin und Jugendgynäkologin geschildert. Während ihrer medizinischen Betreuung stellt sie eine Beziehung zum Opfer her und begleitet die Betroffenen feinfühlig wieder aus dem Dunkeln der Gewalt heraus in ein Leben danach. / / Nichts wird beschönigt, und dennoch macht das Buch Mut, als Opfer den Schritt hinaus zu wagen. Wie zerstörerisch sexuelle Gewalt wirkt, wird nicht nur durch die Geschichten, sondern auch durch berührende Bilder vermittelt, die speziell für dieses Werk erstellt wurden und sich durch das gesamte Buch ziehen. / / Das Buch wendet sich gegen die Tabuisierung des sexuellen Missbrauchs, es gibt den Opfern eine Stimme und ein Gesicht. / /
Inhaltsverzeichnis / / Einleitung . / / 1. Maskengesicht . / Theorie: Kinderschutzgruppe . / 2. Zwei Schwestern, eine Geschichte . / Theorie: Die kindergynäkologische Untersuchung / Theorie: Dissoziation . / 3. Leerer Körper . / Theorie: Sexualstörungen / Theorie: Opferberatung / 4. Schreiendes Unrecht / 5. Zwischen den Kulturen gestrandet . / Theorie: Gewalt gegen Frauen - in verschiedenen / Kulturen / Theorie: Mythos Jungfernhäutchen . / 6. Der lange Schatten / Theorie: Selbstverletzungen . / 7. Digitale Gewalt . / Theorie: Sexuell übertragbare Infektionen (ST!) . / Theorie: Zusammenarbeit mit Polizei und / Staatsanwaltschaft / 8. Liegend zerstört / Theorie: Spurensicherung / 9. Seiner Macht entkommen / Theorie: Essstörungen . / 10. Gefangen im Körper . / Theorie: Sexueller Missbrauch und Behinderung . / / Theorie: Die frauenärztliche Untersuchung von Frauen / mit Handicap .86 / 11. Verknüpfte Schicksale .89 / Theorie: Die "Pille danach" 91 / / Kurzbiografien 97 / / Sachregister 99
 
Details
VerfasserInnenangabe: Ruth Draths, Eve Stockhammer
Jahr: 2017
Verlag: Bern, Hans Huber
Systematik: PN.EM
ISBN: 978-3-456-85710-7
2. ISBN: 3-456-85710-1
Beschreibung: 100 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch