X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


39 von 91
Das Fest und das Heilige
religiöse Kontrapunkte zur Alltagswelt
Verfasserangabe: hrsg. von Jan Assmann. In Zusammenarbeit mit Theo Sundermeier
Jahr: 1991
Verlag: Gütersloh, Gütersloher Verlagshaus Mohn
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.AM Fest / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der zweidimensionale Mensch : das Fest als Medium des kollektiven Geda?chtnisses / Jan Assmann -- Zur Diskussion / Reinhold Lo?ffler -- Religion und Fest : afrikanische Perspektiven / Theo Sundermeier -- Das Fest in Indien : Jagdausflug des ko?niglichen Gottes Khandoba / Gu?nther Dietz-Sundermeier -- Springende und tanzende Go?tter beim antiken Fest / Hubert Petersmann -- Aspekte von Noruz, dem iranischen Neujahrsfest / Shaul Shaked -- Das a?gyptische Prozessionsfest / Jan Assmann -- Gedenktage der Griechen. Ihre Bedeutung fu?r das Geschichtsbewu?, Sb?stsein griechischer Poleis / Angelos Chaniotis -- Die Bedeutung von Elementen des antiken Herrscherkultes fu?r Liturgie und Eschatologie des Christentums im 1. Jahrhundert / Klaus Berger -- Das antireligio?se Fest im gnosrischen Mythos / Klaus Beyer -- Das Fest als das Unheilige. Die Stammeshochzeit im iranischen Fundamentalismus / Reinhold Lo?ffler -- Das puritanische Fest / Aleida Assmann -- Die Entwicklung des altisraelitischen Festkalenders / Rolf Rendtorff -- " ... Auf da?, Sb?,2 ?sdu den Feiertag heiligest" Sabbat und Sonntag im antiken Judentum und fru?hen Christentum / Matthias Klinghardt -- Die Feste. Inbegriff sittlicher Gestalt / Carl Heinz Rattschow.
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Jan Assmann. In Zusammenarbeit mit Theo Sundermeier
Jahr: 1991
Verlag: Gütersloh, Gütersloher Verlagshaus Mohn
Systematik: PR.AM
ISBN: 3-579-01783-7
Beschreibung: 253 S. : graph. Darst.
Beteiligte Personen: Assmann, Jan
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch