X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 10
Die Musik des Altertums
Verfasserangabe: Albrecht Riethmüller ... (Hg.). Unter Mitarb. von Ellen Hickmann
Jahr: 1996
Verlag: Laaber, Laaber-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MM41 Musik / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Kapitel I: Die Musik der Keilschriftkulturen:
Keilschrift, Raum und Träger: Quelle. Musiker. Musizierpraxis. Musikunterricht. Musikleben. Musiktheorie. Musikinstrumente. Vorgeschichte. Sumerer. Akkader. Babylonier. Kassiten. Assyrer. Chaldäer. Seleukiden und Parther.
Kapitel II: Altägyptische Musik:
Altägypten und altägyptische Musik in Europa. Vorgeschichte, Reichseinigung, Thinitenzeit. Altes Reich und Erste Zwischenzeit. Mittleres Reich und Zweite Zwischenzeit. Neues Reich. Spätzeit
Ptolemäerzeit, griechisch-römisches Ägypten. Ausblick.
Kapitel III: Die Musik im alten Israel:
Die ältesten Zeugnisse: Ton und Wort. Stellung und Bedeutung der Musik im Judentum. Die Musikinstrumente der Bibel. Die Psalmen. Die Relikte der altjüdischen Musik. Tempel und Synagoge. Sakrament und Logos. Der Oktoechos im Alten Orient.
Kapitel IV: Musik im archaischen und klassischen Griechenland:
Vorgeschichte. Traditionen poetischen Gesangs in Griechenland: Das musikalische Material. Poetische Singsprache. Epischer Gesang. Elegie und Iambos. Lyrik als gesungene Poesie und poetischer Gesang. Solistische Lyrik. Chorische Lyrik
Das 5. Jahrhundert v. Chr: Pindar. Attisches Drama
Musikalische Mythen: Musen. Andere Gottheiten. Sängermythen
Vom mythischen zum rationalen Denken. Schall- und Hörtheorien. Zerfall der alten Musike
Kapitel V: Musik zwischen Hellenismus und Spätantike:
Die Musiksoziologie des Aristoteles: Die Musik in der Erziehung. Musik und Charakter. Musik hören oder selbst singen und spielen. Die musikalische Unterweisung der Kinder. Musikinstrumente im Unterricht. Musik, Instrumentalist und Publikum. Rhythmen und Tonarten in der Erziehung. Die Funktionen der Musik.
Grundlagen der Harmonik des Aristoxenos: Harmonik als Hauptgegenstand der Musiktheorie. Methodische Fragen. Prinzipien und Instrumente der Musiktheorie. Zur Konstruktion des Tonraumes. Die Ausfüllung des Tetrachords. Sechs Formen des Tetrachords.
Grundbegriffe der Musik I (in Anlehnung an Aristoxenos und Aristeides Quintilianus): Das Problem der Überlieferung. Melos. Ton und Klang. Tonhöhe und Einzelton. "Chronos protos". Musikalische Zeichen.
Grundbegriffe der Musik II (in Anlehnung an Klaudios Ptolemaios): Phytagoreer und Aristoxeneer. Intervall und Konsonanz. System und Tonart.
Ausklang: Phytagoras in der Schmiede (im Anschluß an Boethius)
Details
VerfasserInnenangabe: Albrecht Riethmüller ... (Hg.). Unter Mitarb. von Ellen Hickmann
Jahr: 1996
Verlag: Laaber, Laaber-Verl.
Systematik: KM.MM41
ISBN: ISBN3-89007-351-
2. ISBN: 3-89007-351-4
Beschreibung: Sonderausg., X, 358 S. : Ill., graph. Darst., Noten
Beteiligte Personen: Riethmüller, Albrecht; Hickmann, Ellen
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch