X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


36 von 65
Wald ohne Hüter
im Würgegriff von Jagdinteressen und Forstwirtschaft. Ein Förster erzählt
VerfasserIn: Wohlleben, Peter
Verfasserangabe: Peter Wohlleben
Jahr: 2008
Verlag: Sankt Augustin, Adatia-Verl. Zartner
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.OF Wohl / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
„Einer der letzten Urwaldriesen fällt rauschend zu Boden. Mit ihm verschwinden zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Schachbrettartige Plantagen mit fremden Baumarten beanspruchen plötzlich tausende von Quadratkilometern. Das Holz wird von Großmaschinen geerntet, deren Reifen verwüsteten Boden hinterlassen. Insekten, die in diesen tristen Monokulturen siedeln, werden mit der Giftspritze bekämpft.Sie glauben, wir sprechen über Urwaldvernichtung in der Dritten Welt? Nein, wir sprechen von Deutschland.“In „Wald ohne Hüter“ berichtet der Autor und Förster Peter Wohlleben sachkundig und fundiert vom Verschwinden der heimischen Urwälder, dem Zusammenspiel von Wald, Wild und Wetter und der unheilvollen Rolle, die Jagdinteressen und Forstwirtschaft dabei spielen.Mit viel Courage benennt er Ross und Reiter einer erschreckenden Misswirtschaft, die im Namen des Bürgers und Steuerzahlers ausgeübt wird, und die angesichts des vielleicht drohenden Klimawandel umso brisanter wird. Doch den Förster haben Optimismus und Humor noch nicht verlassen. „Noch nie gab es für den Einzelnen so viele Möglichkeiten, politische Prozesse zu beeinflussen wie heute. Grund zur Besorgnis gibt es nur dann, wenn diese Möglichkeiten nicht genutzt werden“. (Verlagstext)
 
"Die spannende und hochaktuelle Geschichte über die Krise der Urwälder im 'Entwicklungsland' Deutschland ist wärmstens zu empfehlen" Martin Kaiser, >Greenpeace
Details
VerfasserIn: Wohlleben, Peter
VerfasserInnenangabe: Peter Wohlleben
Jahr: 2008
Verlag: Sankt Augustin, Adatia-Verl. Zartner
Systematik: NN.OF
ISBN: 978-3-940461-01-8
2. ISBN: 3-940461-01-6
Beschreibung: 2. Aufl., 131 S.
Mediengruppe: Buch