X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 74
Lob der Lüge
VerfasserIn: Sommer, Volker
Verfasserangabe: Volker Sommer
Jahr: 1992
Verlag: München, C.H. Beck
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.BE Somm / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Inhalt 1 "Der Welt Wagen und Pflug sind Lug und Betrug" Aufruf, eine Untugend freizusprechen 7 2 Die Not mit der Notlüge Zweck und Mittel auf der Waage der Ethik 13 Piaton: Unwissenheit ist Lüge 13 - Augustinus: Es lügt, wer täuschen will 15 - Luther: Zu Zeiten gute, starke Lügen tun ii - Machiavelli: Vor Falschheit schrecke ein Fürst nicht zurück 23 - Ihering: Nicht um der Wahrheit willen lebt der Mensch 25 3 Rüstungswettlauf zwischen Räuber und Beute Traditionelles zur zwischenartlichen Täuschung 28 Täuschung als Frage des Stils 28 - Dreiecksbeziehungen bei der Mimikry 37 4 Wann haben Lügen lange Beine? Neues zur innerartlichen Täuschung 46 War im Anfang wirklich Wahrheit? 46 - Der Irrtum vom Artwohl 50 - Die Grenzen des Bluffs 52 - Information als Manipulation 59 5 Wie Affen einander Bären aufbinden Taktische Täuschung unter Primaten 66 Zweihundertdreiundfünfzig Anekdoten 66 - Verbergen - Ablenken - Hinlocken 71 - Vom Benutzen sozialer Werkzeuge 85 - Den Täuschen- den täuschen 89 6 Können Tiere Gedanken lesen? Die Stufen mentaler Repräsentation 92 Mentalismus contra Behaviorismus 92 - Die Suche nach einfacheren Er- klärungen 97 - Ich denke, daß du denkst, daß er denkt 101 - Im Spiegel der Selbsterkenntnis 106 - Zensuren für Affen und Menschenaffen 113 7 Die Logik der Selbsttäuschung Lügen, ohne rot zu werden 119 Die Haut weiß mehr als das Gehirn 119- Unterdrückung der Gefühle 124 - Leben als Überlebenstheater 130 - Glauben kann Berge versetzen 133 - Das Flämmchen der Lebenslüge 142 8 Irrung und Wirrung beim Liebeshändel Täuschung und Selbstbetrug im Sexualbereich 147 Metaphysik der Geschlechtsliebe 147 - Brüste, Hüften und heimlicher Eisprung 152 9 Sprache verkleidet den Gedanken Vom höflichen und heiteren Fabulieren 161 Der gute Ton der Unwahrheit 161 - Nutzen der Ammenmärchen 165 10 Psychologie der Moral Die Wahrheit übers Lügen ist traurig, aber wahr 169 Soziobiologie, Sollen und Sein 169 - Den ersten beißen die Hunde 175 , Anhang Anmerkungen 185 Quellennachweis der Abbildungen und Tabellen 203 j Literatur 204 j Register 226
Details
VerfasserIn: Sommer, Volker
VerfasserInnenangabe: Volker Sommer
Jahr: 1992
Verlag: München, C.H. Beck
Systematik: NN.BE
ISBN: 3-406-36446-2
Beschreibung: 240 S: : Ill.
Fußnote: Literaturverz. S. 204 - 225
Mediengruppe: Buch