X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 14
Die Kannibalen
Roman
VerfasserIn: Bausch, Richard
Verfasserangabe: Richard Bausch. Aus dem Amerikan. von Walter Ahlers und Sabine Roth
Jahr: 2004
Verlag: München, Luchterhand
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DR Baus / College 1x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Lily, einziges Kind des Schauspielerehepaares Austin, bekommt zu ihrem 14. Geburtstag von einer Freundin ein Buch über die berühmte Forscherin Mary Kingsley. Diese war, nachdem sie sich ihr Leben lang um ihre kranke Mutter gekümmert hatte, ohne Schulbildung, ganz auf sich gestellt, mit 30 Jahren zu einer abenteuerlichen Reise zu Kannibalenstämmen Westafrikas aufgebrochen, um deren Riten zu studieren. Dieses Schicksal einer Frau aus dem viktorianischen England lässt Lily nicht mehr los und wird für sie zu einem Fixpunkt in ihrem Leben, das ihr selbst zunehmend entgleitet. Indem sie über Mary Kingsley schreibt, legt sie über sich selbst Rechenschaft ab. Richard Bausch, 1945 in Georgia geboren, lebt heute mit Frau und 5 Kindern in Virginia; er hat Literatur studiert und mehrere Romane und Erzählungen verfasst. Sein neuer Roman verknüpft überzeugend 2 unterschiedliche Frauenschicksale und umspannt ein ganzes Jahrhundert.
Details
VerfasserIn: Bausch, Richard
VerfasserInnenangabe: Richard Bausch. Aus dem Amerikan. von Walter Ahlers und Sabine Roth
Jahr: 2004
Verlag: München, Luchterhand
Systematik: DR
ISBN: 3-630-87156-9
Beschreibung: 1. Aufl., 841 S.
Beteiligte Personen: Ahlers, Walter; Roth, Sabine
Originaltitel: Hello to the cannibals <dt.>
Mediengruppe: Buch